Werte und Einstellungen zum mSD3/mLD3




60972, 60975/6/7/8/9, 60982/5/6/7, LGB 55029
 
  • Zum Umrüsten von Märklin/Trix/LGB Lokomotiven mit eingebautem Hochleistungsmotor oder anderen Gleichstrommotoren.
  • 21-polige Schnittstelle
  • Mit Sound. Sound ist anwenderprogrammierbar.
  • Bis zu 32 Funktionen
  • Unterstützt die Spannungspufferelektronik 60974 bzw. LGB 55429
  • Updatefähig
  • Unterstützt mfx, MM1, MM2 und DCC

Das Dokument gilt für die Decoder 60972, 60975/6/7/8/9, 60982/5/6/7, LGB 55029 sowie die Decoder in entsprechend ausgerüsteten Märklin-, Trix- und LGB-Lokomotiven.

CV-Liste mSD3 / mLD3

Beachten Sie zur Unterscheidung der Decoder die markierten Stellen in den Abbildungen.

Werte und Einstellungen zum mSD/mLD

gilt für die Decoder 60942, 60962
 
  • Zum Umrüsten von Märklin/Trix/LGB Lokomotiven mit eingebautem Hochleistungsmotor oder anderen Gleichstrommotoren.
  • 21-polige Schnittstelle
  • Mit Sound. Sound ist anwenderprogrammierbar.
  • Bis zu 16 Funktionen
  • Updatefähig
  • Unterstützt mfx, MM1, MM2 und DCC

Das Dokument gilt für die Decoder 60942, 60962 sowie die Decoder in entsprechend ausgerüsteten Märklin-, Trix- und LGB-Lokomotiven.

CV-Liste mSD / mLD

Beachten Sie zur Unterscheidung der Decoder die markierten Stellen in den Abbildungen.




test
 

Einstellungen zu früheren Decodern mit Dipschaltern

Bei den Decodern der C90-Generation musste die Adresse mit Dipschaltern eingestellt werden. Im folgenden Dokument sind die Adress-Einstellungen für verschiedene Schalteranordnungen tabellarisch aufgeführt.

Codiertabellen

Decoder-Update

msd3/mld3
 

Es kann verschiedene Gründe geben, weshalb die Firmware eines Decoders aktualisiert werden soll. Im folgenden Dokument wird ausführlich beschrieben, wie das Update bei Lok-Decodern durchgeführt werden kann.

Update für msd3/mld3
Cookie-Popup anzeigen