Portalkran | Spur H0 - Art.Nr. 76500

Portalkran.

Vorbild: Typischer Portalkran, Haupteinsatzgebiet auf Industrie-, Hafen- und sonstigen Güterverladeanlagen.

d 3 4 5 b
Portalkran.
Portalkran.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 76500
Spur / Bauart H0 / 1:87
Epoche III-V
Art Sonstiges
Anleitungen Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • 6 Sonderfunktionen.
  • Antrieb der mechanischen Funktionen mit Miniaturmotoren.
  • Funktionsfähiger Arbeitsscheinwerfer.
  • Anschlussbuchsen für Elektromagnet.
  • Konventioneller und digitaler Betrieb wahlweise möglich.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Portalkran mit digitalen Spielfunktionen. Grundplatte und Aufbau aus Kunststoff. Stromzuführung in der Grundplatte. Antrieb der mechanischen Funktionen mittels Miniaturmotoren. Kranbrücke vor- und rückwärts fahrbar, Kranhaus auf der Kranbrücke stufenlos verfahrbar, Kranhaus um 360° drehbar. Haken aus Metall über Seilrolle zu heben und zu senken. Arbeitsscheinwerfer am Ausleger funktionsfähig. Anschlussmöglichkeit eines Elektromagneten. Steuerung der Funktionen mit Control Unit 6021 oder beigefügtem Steuergerät. Abstand zwischen der Kranbrücke für den Gleisabstand des C-Gleises ausgelegt. Grundfläche 360 x 360 mm, Höhe ca. 270 mm.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten-Prospekt 2003 - Gesamtprogramm 2003 / 2004 - Gesamtprogramm 2005 - Gesamtprogramm 2006 - Gesamtprogramm 2007/2008

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren