B VI | Spur H0 - Art.Nr. 37982

Dampflokomotive mit Schlepptender

Vorbild: Dampflokomotive B VI der Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen (K.Bay.Sts.B.). Ausführung mit trichterförmigem Kamin, Torffeuerung und geschlossenem Tender. Vorbild fuhr mit einer Laterne am Tender. Namensschild "Lessing". Betriebsnummer 494.

)c#hPIU1Y
Dampflokomotive mit Schlepptender
Dampflokomotive mit Schlepptender

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.37982
Spur / Bauart H0 / 1:87
EpocheI
ArtDampflokomotiven
AnleitungenErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Erstmals mit LED-Beleuchtung.
  • Glockenankermotor.
  • Mit Digital-Decoder mfx+.
  • Tender mit beweglichen Klappen.
  • Lok überwiegend aus Metall wie beispielsweise Kessel, Schornstein, Führerhaus und Zylinder.
  • Petroleum-Laternen abnehmbar.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Glockenanker im Kessel der Lok. 2 Achsen angetrieben. Haftreifen. Detailliertes Fahrwerk mit Außenrahmen und Stephenson-Steuerung. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit warmweißen LED. Die obere Laterne vorne und beide Laternen am Tender können entfernt werden. Tender mit erhöhtem Aufbau und beweglichen Klappen. Lok überwiegend aus Metall wie beispielsweise Kessel, Schornstein, Führerhaus und Zylinder. Kurzkupplung zwischen Lok und Tender. Bremsschläuche und Vorbildkupplungen an der Pufferbohle ansteckbar. Länge über Puffer 16,3 cm.

    Ein passender Torf-Munitionswagen Art.-Nr. 45089 kann als Zusatztender eingesetzt werden. Das passende Wagenset finden Sie im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 46069. Dieses Modell finden Sie in Gleichstrom-Ausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22249.

    Einmalige Serie.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten-Prospekt 2015 - Gesamtprogramm 2015/2016
  • Digitale Funktionen

    Control UnitMobile StationMobile Station 2Central Station 1/2Central Station 3/2*
    Mobile Station 2**
    Spitzensignal
    Dampflok-Fahrgeräusch
    Lokpfiff
    Direktsteuerung
    Bremsenquietschen aus
    Betriebsgeräusch
    Dampf ablassen
    Sicherheitsventil
    Luftpumpe

    *Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2

    **Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Mobile Station 2 (Art.-Nr. 60657/66955) mit dem Software Update 3.55

    Weitere Märklin Erklärvideos finden Sie in unserem YouTube Channel

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene