Gt 2x 4/4, GVB | Spur H0 - Art.Nr. 37967

Tenderlokomotive.

Vorbild: Schwere Güterzuglokomotive Gt 2x 4/4 der Gruppenverwaltung Bayern (GVB). Spätere BR 96. Version nach dem Umbau von 1927, aber noch in der grün schwarzen Farbgebung. Einsatz: Güterzüge und Schiebebetrieb auf Steilstrecken.

(cehET2
Tenderlokomotive.
Tenderlokomotive.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.37967
Spur / Bauart H0 / 1:87
EpocheII
ArtDampflokomotiven
AnleitungenSpielewelt AnleitungErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden
  • Produktbeschreibung

    Modell: Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und umfangreichen Geräuschfunktionen. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Kurvengängiges Gelenkfahrwerk. Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zahlreiche angesetzte Details.
    Länge über Puffer 20,3 cm.

    Die Gt 2x 4/4 der Bauart Mallet wurde ab 1925 in zweiter Bauserie gefertigt und gilt bis heute als schwerste und stärkste Güterzugtenderlokomotive.

    Einmalige Serie.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten-Prospekt 2010 - Gesamtprogramm 2010/2011
  • Digitale Funktionen

    Control UnitMobile StationMobile Station 2Central Station 1/2Central Station 3/2*
    Mobile Station 2**
    Spitzensignal
    Dampflok-Fahrgeräusch
    Lokpfiff
    Direktsteuerung
    Bremsenquietschen aus
    Kohle schaufeln
    Rangierpfiff
    Luftpumpe
    Injektor
    Dampf ablassen
    Schüttelrost

    *Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2

    **Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Mobile Station 2 (Art.-Nr. 60657/66955) mit dem Software Update 3.55

    Weitere Märklin Erklärvideos finden Sie in unserem YouTube Channel

Passende Produkte

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren