BR 03, DB | Gauge H0 - Article No. 26554

Schnellzug-Zugpackung BR 03

Vorbild: Schnellzug-Dampflokomotive Baureihe 03 mit Schlepptender. Altbau-Ausführung der Deutschen Bundesbahn (DB), mit Witte-Windleitblechen, Altbau-Kessel, Einheitskastentender 2'2'T34, DB-Reflexglaslampen, einseitigem Indusi und Puffertellerwarnanstrich. 3 Schnellzugwagen A4üm-61, 1. Klasse, kobaltblaue Grundfarbgebung. 1 Schnellzug-Speisewagen WR4üg(e), rubinrote Grundfarbgebung der Deutschen Schlaf- und Speisewagen-Gesellschaft (DRG).

(c#hHU3Y
Schnellzug-Zugpackung BR 03
Schnellzug-Zugpackung BR 03
Schnellzug-Zugpackung BR 03
Schnellzug-Zugpackung BR 03

Most Important Facts

Article No.26554
Gauge / Design type H0 / 1:87
EraIII
KindZugpackungen
ManualsSpare parts listOrder spare partsCompact viewCopy link
Article not produced anymore.
Check with your local dealer
Find Dealer

Highlights

  • Ausgestattet mit dem Digital-Decoder mfx+.
  • Besonders filigrane Metallkonstruktion.
  • Durchbrochener Barrenrahmen und viele angesetzte Details.
  • Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel.
  • Vielfältige Betriebs- und Soundfunktionen digital schaltbar.
  • Product description

    Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 7226. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Stromführende Kurzkupplungsköpfe zwischen den einzelnen Wagen.
    Gesamtlänge über Puffer: 139,7 cm.

  • Publications

    - Werbe- und Sonderprodukte online
  • Digital Functions

    Control UnitMobile StationMobile Station 2Central Station 1/2Central Station 3/2*
    Mobile Station 2**
    Spitzensignal
    Rauchsatzkontakt
    Dampflok-Fahrgeräusch
    Lokpfiff
    Direktsteuerung
    Bremsenquietschen aus
    Luftpumpe
    Rangierpfiff
    Dampf ablassen
    Kohle schaufeln
    Schüttelrost
    Injektor

    * New features of the Central Station 2 (Part No. 60213, 60214 or 60215) with the software update 4.2

    ** New features of the Mobile Station 2 (Part No. 60657/66955) with the Software Update 3.55

    Find more Märklin explanation videos on our YouTube Channel

Warning

ATTENTION: adults only