Spur Z: Wartung und Inspektion

Seminarinhalt:

  • Grundlagen der Löttechnik mit kleiner Lötübung
  • Richtiges Ölen einer Spur Z Lokomotive
  • Richtiges Reinigen der Lokomotiven
  • Lokomotiven zerlegen und die Baugruppen durchsprechen
  • Fahreigenschaftsänderungen durch den Einsatz anderer Motoren herbeiführen
  • Zusammenbau dieser Lokomotiven und aufzeigen der entsprechenden Wartungsstellen
  • leicht gemachte Störungssuche an mit Fehlern präparierten Lokomotiven mit dem in diesem Kurs vermittelten Wissen
  • Funktionsweise eines Lichtsignals und eines Flügelsignals

Voraussetzung:

Das Richtige für Märklin-Freunde, die ohne technische Vorkenntnisse das Funktionsprinzip von Spur Z -Lokomotiven und Signalen kennenlernen wollen und einfache Wartungsarbeiten selbst durchführen möchten

Ziel des Seminars:

Einfache Fehlerbeseitigung und Wartung an Lokomotiven und Signalen selbst vornehmen können.

Dauer des Seminars: 2 Tage

Preis: 299.00 €, ermäßigt: 269.00 €

Trainingstermine

Datum Ort Info Kurs-Nr. Referent Plätze
14.06.2018-15.06.2018
Göppingen
Märklin Museum
Reutlinger Straße 2
73037 Göppingen
Hotel 07161 6700 130 a Rüdiger Haller Der Termin ist schon vorbei