Modelle für Clubmitglieder

Modelle für Clubmitglieder

In jedem Jahr produziert Märklin ausgewählte Modelle für Mitglieder der Märklin Kundenclubs. Mit diesen Produkten widmen wir uns bei höchster Vorbildtreue Klassikern der Eisenbahngeschichte  und  bieten so ein ganz besonderes Erlebnis für wirkliche Fans.  Möchten Sie in den Genuss kommen, in jeder Baugröße jährlich ein kostbares Sammlerstück erwerben zu können, so würden wir uns freuen, Sie bald in einem der Clubs zu begrüßen.

Zu den Clubleistungen

2. Clubmodell 2021

Bestellschluss: 14. August 2021

Achtung - kontaktieren Sie Ihren Fachhändler gerne auch telefonisch oder per Email

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Einblicke: Sehen Sie jetzt unser Video zum 2. Insider Clubmodell

39692 Dieseltriebwagen Baureihe VT92.5 (H0)

In den ersten Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg bildete für die gerade gegründete Deutsche Bundesbahn die Entwicklung zukunftsträchtiger Konstruktionen, vor allem auf dem Dieselsektor, eine vordringliche Aufgabe. Daher beschloss die DB, die nicht mehr einsatzfähigen DRG-Triebwagen VT 872 und 874 als Versuchsträger zu nutzen. Diese schweren vierachsigen, dieselelektrischen Fahrzeuge waren 1932 für den Pendelverkehr zwischen Frankfurt und Wiesbaden beschafft worden. Sie markierten das Ende der aus schweren, genieteten Reisezugwagen abgeleiteten Triebwagen, doch die erstmalige Verwendung des leistungsfähigen 410 PS-Motors von Maybach war wiederum der Anfang des Hauptbahneinsatzes von Dieseltriebwagen. In verbesserter Form wurde dieser Motor später einer der am meisten verbreiteten bei der DRG und sowohl in Schnell- als auch Regionaltriebwagen genutzt. Die Stilprägende Stromlinie macht den Dieseltriebwagen VT92 501 zum Stammvater der "Eierköpfe". Ab 1956 arbeitet der Versuchs-VT im Eilzugdienst: In genau diesem Betriebszustand erhalten Sie ihn als zweites exklusives H0-Clubmodell 2021, samt einem passenden Eilzugwagen-Set.

Vorbild: Vierachsiger Dieseltriebwagen Baureihe VT 92.5 der Deutschen Bundesbahn (DB). Mit Pufferverkleidungen. Beheimatet in Nürnberg. Als Versuchs-VT unter anderem im Eilzugdienst im Einsatz auf den Strecken Nürnberg-Amberg und Nürnberg-Furth im Wald. Purpurrote Grundfarbgebung. Triebwagen-Betriebsnummer VT 92 501. Betriebszustand um 1957 bis 1959.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse. Über Kardan 2 Treibachsen im Motortriebdrehgestell angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal vorne und hinten jeweils separat digital abschaltbar. Zusätzlich Führerstandbeleuchtung vorne und hinten jeweils separat digital schaltbar. Außerdem sind Gepäckraumbeleuchtung, Gang-, WC-, Schlafabteil- und Spindraum-Beleuchtung jeweils separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Bewegliches Lüfterrad. Lüfterradantrieb separat digital schaltbar. Auf beiden Seiten stromführende Kurzkupplungen. Innenbeleuchtung für angehängte Personenwagen aus Eilzugwagen-Set 41327 kann über die stromführende Kurzkupplung des Triebwagens separat digital geschaltet werden. Frontschürzen austauschbar für Ausführung ohne eingesteckte Kurzkupplungen. Detaillierte Pufferbohle. Ansteckbare Bremsschläuche, Schraubenkupplungsimitationen und Heizleitungen liegen bei. Zusätzlich können die angebrachten Pufferverkleidungen, die für einen sicheren Fahrbetrieb mit angehängten Wagen notwendig sind, gegen Pufferverkleidungen in vorbildgerechter Höhe getauscht werden. Länge über Puffer 25,1 cm.

Highlights:

  • Komplette Neukonstruktion.
  • Erstmals als Märklin H0-Modell.
  • Fahrgestell und Aufbau des Dieseltriebwagens weitgehend aus Metall.
  • Lüfterradantrieb digital schaltbar.
  • Führerstand-, Gepäckraum-, Gang-, WC-, Schlafabteil- und Spindraum-Beleuchtung digital schaltbar.
  • Beidseitig stromführende Kurzkupplungen.
  • Spielewelt Digital-Decoder mfx+ mit vielfältigen Licht- und Soundfunktionen.

Preis (UVP): 399,00 Euro

Ein passendes Eilzugwagen-Set wird unter der Artikelnummer 41327 ebenfalls in einer einmaligen Serie nur für Insider-Mitglieder gefertigt.
Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 25692 exklusiv für Trix Club-Mitglieder.

Märklin
 

Posterprospekt zum 2. Insider H0-Clubmodell 2021

Alle Informationen auf einen Blick

Die leistungsstarke Design-Ikone DE/EN The Powerful Design Icon FR/NL

Spur H0 Epoche III Lokomotiven

Spur H0 Epoche III Wagen