Store Lok 2014

Märklin Stores bieten Besonderes – und das bezieht sich nicht nur auf das "Ambiente", in dem Sie die Auswahl und die Beratung zum wohl schönsten aller Hobbys genießen können. Regelmäßig bieten einige Stores auch exklusive und einzigartige Modelle.

Store Lok

Schienenbus mit Beiwagen

Charme auf Schienen ...

… verspricht der Schienenbus VT 95.9 mit der Werbegestaltung „Jacobs Kaffee“ und authentischen Gebrauchsspuren.
Schon in den 1930er Jahren entstanden die ersten Schienen-Omnibusse aus dem Wunsch heraus, leichte und anspruchslose Fahrzeuge unter Verwendung von Teilen und Baugruppen aus dem Lastwagen- und Omnibusbau zu entwickeln.

Bald nach Ende des Zweiten Weltkriegs erkannte die spätere Bundesbahn, dass nur durch den extensiven Einsatz solcher Schienenbusse der Betrieb auf vielen unwirtschaftlichen Nebenstrecken gegen die wachsende Konkurrenz auf der Straße aufrechtzuerhalten war.

Store Lok 2
Store Lok 3

Vorbild: Schienenbus Triebwagen Baureihe VT 95.9 mit Beiwagen VB 140 der Deutschen Bundesbahn (DB). Erste Bauserie, in purpurroter Ursprungsfarbgebung, mit Oberlicht-Fenster über dem Führerstand. Auslieferungs- bzw. Betriebszustand um 1952/53. Authentische Gebrauchsspuren..

Modell: Mit Digital-Decoder mfx und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Motorwagen. 2 Achsen angetrieben. Haftreifen. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung im Motorwagen und Beiwagen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter am Motorwagen konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzenlicht am Führerstand 2 und 1 des Motorwagens jeweils se- parat digital abschaltbar. Am Beiwagen leuchten zwei rote Schlusslichter je nach Position des Motorwagens. Spitzenlicht, Schlusslicht und Innenbeleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LEDs), digital gemeinsam schaltbar. Zwischen den Fahrzeug-Einheiten stromführende Kupplungsdeichsel mit Kulissenführung. Eine zusätzliche stromlose Kuppelstange liegt für den Einsatz in einer Mehrfachtraktion bei. Bei einer maximal vierteiligen Einheit (2 Doppel-Einheiten) kann über einen Schalter jeweils das rote Schlusslicht am Beiwagen abgeschaltet werden. Wagenführerstände und Inneneinrichtung im Motorwagen und Beiwagen erlauben einen freien Durchblick. Ansteckbare Bremsschläuche liegen separat bei. Länge der zweiteiligen Garnitur ca. 28,2 cm.

Highlights:

  • Komplette Neuentwicklung.
  • Mit umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen.
  • Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung.
  • Spitzensignal am Motorwagen je Seite separat digital abschaltbar.
  • Rote Schlusslichter leuchten am Beiwagen je nach Position des Motorwagens.
  • Beleuchtung mit warmweißen und roten Leuchtdioden (LED).
  • Authentische Gebrauchsspuren und Werbegestaltung.
  • Lieferung mit Sammlervitrine und Echtheitszertifikat.

Mainz - Essen - Stuttgart - Neustadt/Donau – München - Utrecht - Amsterdam - Bergamo

Dieses Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht, also fragen Sie besser gleich bei einem der Märklin Stores nach seinem „Schienenbus"!

Streng limitiert – Der Schienenbus mit Beiwagen 39955 ist ein Exklusiv-Modell und ausschließlich in den folgenden Märklin Stores erhältlich:

Händlerliste

HändlerAnschrift
Märklin Store Essen
Inh. Jens Kürvers
Limbecker Platz 1
45127 Essen
Märklin Store
Theis Modellbahn Weisenau GmbH
Wormser Str. 59
55130 Mainz
Märklin Store Stuttgart
Inh. Jens Kürvers
Löffelstr. 22
70597 Stuttgart
Märklin Store München
im Kaufhaus Karstadt
Bahnhofplatz 7
80335 München
Märklin Store Neustadt
modellbahn-neustadt
Herzog-Ludwig-Str. 27
93333 Neustadt/Donau
Marklin Store
di Luca Micheli - Toytrains
Via A. Locatelli 44
24121 Bergamo / ITALIEN
Märklin Store Utrecht
H/O Kuijpers Hobbyhuis
Minrebroederstraat 26
3512 GT Utrecht / NIEDERLANDE
Märklin Store Amsterdam Parnassusweg 203
1077 DG Amsterdam / NIEDERLANDE

Märklin Storeloks sind gesucht!

Sehr erfolgreich!

Ihre Premiere hatte die Märklin Storelok 2009 mit der repräsentativen BR 44. Ebenfalls in vorbildgerecht gealterter Ausführung und mit Vitrine und Zertifikat geliefert, war sie schnell ausverkauft und ist inzwischen nur noch sehr selten und zu hohen Sammlerpreisen erhältlich.

Store Lok
Die erste Märklin Storelok: BR 44 aus dem Jahr 2009