Unverwechselbar: BR 42

BR 42
Art.-Nr.: 39042/39043

Am anderen Ende des schweren Erzzuges (Art.-Nr. 00722), der auf dem Wallpaper für März zu sehen ist, arbeitet - durchaus vorbildgerecht - das neue Modell der Baureihe 42, das in einigen Fällen mit der BR 042 verwechselt wird. Vielleicht kommt dies dadurch zustande, dass die Artikelnummer der 42er, die 39042, den Modellbahner auf eine falsche Fährte lockt?
Um in diesem Punkt noch einmal für Klarheit zu sorgen möchten wir nochmals auf die Besonderheiten des neuen 2017er Modells hinweisen:

oben: BR 42, unten: BR 042

Auf den ersten Blick zu erkennen: die BR 42 hat eine Treibachse mehr, trägt die markanten Sandfallrohre auf dem bulligeren Kessel und hat - wirklich unverwechselbar - die Lampen nicht auf der Pufferbohle, sondern in den Zylindergehäusen eingebaut.
Die weiteren Highlights des Märklin Modells:

  • Komplette Neukonstruktion.
  • Besonders filigrane Metallkonstruktion.
  • Mit Spielewelt mfx+ Digital-Decoder und vielfältigen Betriebs- und Soundfunktionen.
  • Durchbrochener Barrenrahmen mit weitgehend freier Sicht zwischen Fahrwerk und Kessel.
  • Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel.

Weitere Bilder, technische Details und Angaben zur Vorbildgeschichte finden Sie in der Produktdatenbank.

Cookie-Popup anzeigen