Vollautomatischer Bahnübergang | Spur H0 - Art.Nr. 74920

Vollautomatischer Bahnübergang.

Vollautomatischer Bahnübergang.
Art.Nr.74920
SpurH0
Bauart1:87
Epoche----------
ArtSonstiges
werksseitig ausverkauft

Produktbeschreibung

Mit Halbschranken. Zum direkten Anschluss an C-Gleise. 2 elektromagnetisch betätigte Schranken mit je 2 Warnkreuzen und 2 roten Warnlampen, die bei geschlossener Schranke aufleuchten. Anschlussfertig, einfacher Einbau. Kontaktgleis-Satz: 3 gerade Gleise je 94,2 mm. Größe jedes Sockels 137 x 95 mm.

Veröffentlichungen

- Gesamtprogramm 2000 / 2001 - Gesamtprogramm 2001 / 2002 - Gesamtprogramm 2002 / 2003 - Gesamtprogramm 2003 / 2004 - Gesamtprogramm 2005 - Gesamtprogramm 2006 - Gesamtprogramm 2007/2008 - Gesamtprogramm 2008/2009 - Gesamtprogramm 2009/2010 - Gesamtprogramm 2010/2011 - Gesamtprogramm 2011/2012 - Gesamtprogramm 2012/2013 - Gesamtprogramm 2013/2014

Großbetrieb

Die Schranken der vollautomatischen Bahnübergänge schließen sich, sobald ein ankommender Zug die Kontaktstrecke erreicht, und öffnen sich erst wieder, wenn der letzte Wagen die Kontaktstrecke verlassen hat. Die Kontaktstrecke lässt sich beliebig verlängern. Bei Kunststoffgleisen kann jedes gerade und gebogene Gleis eingesetzt werden, bei C-Gleisen wird noch eine vorbereitete elektrische Verbindung aufgetrennt. Bei den nicht mehr lieferbaren Metallgleisen sind nur die Kontaktgleise 5115, 5116 und 5145 geeignet.

Merkmale

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene