E 60 | Spur 1 - Art.Nr. 55607

Elektrolokomotive E 60

Vorbild: Baureihe E 60 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche IIIb. Rangierlokomotive mit Führerhausfenstern in Ursprungsausführung, ohne Rangiererbühnen, Pantograf Typ SBS 10, an den Stirnseiten jeweils 2 Stirnlampen in DB Bauart und 1 Signalleuchte. Grundfarbe Grün. Betriebsnummer E 60 08, Bw Freilassing.

Elektrolokomotive E 60
Art.Nr.55607
Spur1
EpocheIII
ArtElektrolokomotiven
werksseitig ausverkauft

Highlights

  • Hochdetailliertes Metall-Modell mit vielen angesetzten Teilen.
  • Kleine elektrische DRB-Laternen wie im Original.
  • Pantograf servomotorisch angetrieben (realistisch heb- und senkbar).
  • Fernbedienbare Telex-Kupplung vorne und hinten.
  • Hochspannungskabel ins Führerhaus geführt.
  • Detailgenaues Führerhaus mit Innenausstattung.
  • Trittstufen aus Strukturblech.
  • Kühlschlangen an allen Seiten nachgebildet.
  • Kein Regenabweiser über Tür.
  • Spannpratzen vorbildgerecht.
  • Obere Signalleuchte an der Stirnwand separat schaltbar.
  • Revisionsklappen auf Motorhaube.
  • Antrieb vorbildgerecht über Blindwelle.

Produktbeschreibung

Modell: Fahrgestell mit Hauptrahmen und Lokaufbau aus Metall. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Zentral eingebauter Hochleistungsmotor mit Antrieb auf alle Treibachsen. Im Digitalbetrieb motorisch heb- und senkbarer Scherenstromabnehmer SBS 10 mit einfachem Schleifstück. Weißes 2-Licht-Spitzennsignal mit LED-Beleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlich eine stirnseitige obere Signalleuchte schaltbar. Warmweiße LED-Beleuchtung im Führerstand. Führerstandstüren zum Öffnen, Inneneinrichtung, Führerstand mit Lokführerfigur. Griffstangen aus Metall und viele weitere angesetzte Details: Schilder, Antenne, Scheibenwischer, Pfeife u.a. Pufferbohlen mit Federpuffern und angesetzten Bremsleitungen. Vorne und hinten eingebaute, komplett neu entwickelte fernbedienbare Telex-Kupplung. Serienmäßig montierte Klauenkupplungen gegen 2 beigefügte Schraubenkupplungen austauschbar. Hohes Gewicht für gute Zugkraft ohne Haftreifen. Umfangreiche Soundfunktionen. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 35 cm.

Einmalige Serie.

Veröffentlichungen

- Sommer-Neuheiten 2017 - Gesamtprogramm 2017/2018

Merkmale

$Neuheit
)Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
eDigital-Decoder mit bis zu 32 digital schaltbaren Funktionen. Die jeweilige Anzahl ist abhängig vom verwendeten Steuergerät.
§DCC-Decoder
hGeräuschelektronik eingebaut.
MZweilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd.
kInnenbeleuchtung eingebaut.
jInneneinrichtung eingebaut.
VFahrzeug ist mit federnden Puffern ausgerüstet.
WAutomatische Klauenkupplungen können gegen Schraubenkupplungen ausgetauscht werden.
3Epoche 3
YACHTUNG: Nur für Erwachsene

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Control UnitMobile StationMobile Station 2Central Station 1/2Central Station 3/2
Spitzensignal XXXXX
Pantographensteuerung XXXXX
E-Lok-Fahrgeräusch XXXXX
Lokpfiff XXXXX
Innenbeleuchtung XXXXX
Telex-Kupplung vorn XXXX
Spitzensignal vorne aus XXXX
Telex-Kupplung hinten XXXX
Spitzensignal hinten aus XXXX
Bremsenquietschen aus XXX
Direktsteuerung XXX
Glocke XXX
Zugbegegnungslicht XXX
Druckluft ablassen XXX
Betriebsgeräusch XXX
Rangierpfiff XXX