Neuheit Spur H0 - Art.Nr. 39331

Elektrolokomotive Baureihe EB 3200

Vorbild: Elektrolokomotive EB 3200 (Vectron) der Dänischen Staatsbahnen (DSB). Betriebsnummer 3203. Betriebszustand 2020.

Elektrolokomotive Baureihe EB 3200
Art.Nr. 39331
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche VI
Art Elektrolokomotiven
349,00 € UVP, inkl. MwSt
Noch nicht lieferbar

Highlights

  • Neukonstruktion.
  • Lokgehäuse und Träger der Lokomotive aus Zinkdruckguss.
  • Viele angesetzte Details.
  • Zahlreiche Lichtfunktionen digital schaltbar.
  • Spielewelt-Decoder mfx+ mit umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen.

Produktbeschreibung

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzenlicht an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichts. Fernscheinwerfer separat schaltbar. Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar. Lichtfunktionen Rangier-Sonderzeichen und Falschfahrt digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Ansteckbare Bremsschläuche liegen separat bei. Länge über Puffer 21,9 cm.

Veröffentlichungen

Ein passendes Personenwagenset finden Sie im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 43599. Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 25194.

Veröffentlichungen

- Sommer-Neuheiten 2021

Großbetrieb

39331 – Elektrolok Reihe EB (Vectron) der DSB Im März 2018 gaben die DSB das endgültige Ergebnis ihrer 2016 gestarteten Ausschreibung für neue Elektroloks der Reihe EB mit Siemens als Gewinner bekannt. Für die DSB war es von größter Bedeutung, dass die neuen Maschinen ein „Standarddesign“ aufweisen, das sich bereits im täglichen Betrieb bewährt hat. Seit September 2020 liefert Siemens zunächst 26 Vectrons in Wechselstromausführung (25 kV/50 Hz und 15 kV/16,7 Hz) als EB 3201-3226 mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h aus. Eine Option für 18 weitere Maschinen ist vorhanden und Siemens wird in den ersten zehn Jahren auch für die Wartung der Loks verantwortlich sein. Die EB werden vor allem im seeländischen Regionalverkehr vor den Doppelstockzügen eingesetzt und besitzen eine Zulassung für Dänemark und Deutschland.

Merkmale

) Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
# Digital-Decoder mfx+
§ DCC-Decoder
h Geräuschelektronik eingebaut.
N Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd.
U Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Kulissenführung.
8 Epoche 6
Y ACHTUNG: Nur für Erwachsene

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren
Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station 1/2 Central Station 3/2
Spitzensignal X X X X X
Führerstandsbeleuchtung X X X X X
E-Lok-Fahrgeräusch X X X X X
Signalhorn tief X X X X X
Direktsteuerung X X X X X
Bremsenquietschen aus X X X X
Spitzensignal Lokseite 2 X X X X
Signalhorn hoch X X X X
Spitzensignal Lokseite 1 X X X X
Fernlicht X X X
Lüfter X X X
Lichtfunktion X X X
Lichtfunktion X X X
Signalhorn X X X
Rangiergang X X X
Kompressor X X X
Druckluft ablassen X
Sanden X
Betriebsgeräusch X
Fenster X
Betriebsgeräusch X
Warnsignal SIFA X
Ankuppelgeräusch X
Abkuppelgeräusch X