Spur H0 - Art.Nr. 39046

Dampflokomotive Reihe 5519

Vorbild: Schwere Güterzug-Dampflokomotive Reihe 5519, mit Wannentender 2´2´T30 (ehem. Baureihe 42). Museumslokomotive der Luxemburgischen Staatsbahnen (CFL). Schwarze Grundfarbgebung mit schwarzen Rädern und rot ausgelegtem Gestänge. Mit Witte-Windleitblechen der Regelausführung, Vorlauf-Radsatz mit Vollrädern, Schienenräumer mit großen Schaufeln, beide unteren Stirnlampen vorne an der Lok im Zylinderblock eingebaut. Kein Löscheschutzblech unterhalb der Rauchkammertür. Mit Umgrenzungsprofil auf dem Tender. Lok-Betriebsnummer 5519. Aktueller Betriebszustand.

Dampflokomotive Reihe 5519
Art.Nr. 39046
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche VI
Art Dampflokomotiven
449,99 € UVP, inkl. MwSt
Ab Werk lieferbar

Highlights

  • Vorbildgerechte Formänderungen für die Ausführung als Museumslokomotive der CFL.
  • Schienenräumer mit großen Schaufeln.
  • Besonders filigrane Metallkonstruktion.
  • Mit Spielewelt mfx+ Digital-Decoder und vielfältigen Betriebs- und Soundfunktionen.

Produkt

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Wannentender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 7226. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Führerstandbeleuchtung zusätzlich digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Hinten am Tender und vorne an der Lok kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre, Bremsschläuche und Schraubenkupplungsimitationen liegen bei. Länge über Puffer 26,4 cm.

Einmalige Serie.

Produktinfo

Dieses Modell finden Sie in Gleichstrom-Ausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22220.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2018 - Gesamtprogramm 2018/2019 - Gesamtprogramm 2019/2020

Merkmale

( Fahrgestell und vorwiegender Aufbau der Lokomotive aus Metall.
# Digital-Decoder mfx+
§ DCC-Decoder
h Geräuschelektronik eingebaut.
E Zweilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
U Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Kulissenführung.
8 Epoche 6
Y ACHTUNG: Nur für Erwachsene

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station 1/2 Central Station 3/2
Spitzensignal X X X X X
Rauchsatzkontakt X X X X X
Dampflok-Fahrgeräusch X X X X X
Lokpfiff X X X X X
Direktsteuerung X X X X X
Bremsenquietschen aus X X X X
Führerstandsbeleuchtung X X X X
Rangierpfiff X X X X
Dampf ablassen X X X X
Kohle schaufeln X X X
Kipprost X X X
Luftpumpe X X X
Wasserpumpe X X X
Injektor X X X
Betriebsstoff nachfüllen X X X
Schienenstoß X
Sanden X
Betriebsstoff nachfüllen X
Generatorgeräusch X
Generatorgeräusch X
Ankuppelgeräusch X
Rangier-Doppel-A-Licht X
Cookie-Popup anzeigen