BR 53.0, DRG | Spur H0 - Art.Nr. 37023

Dampflokomotive mit Wannentender.

Vorbild: Schwere Güterzuglokomotive nach einem Entwurf von Borsig 1943. Vorgesehen als Baureihe 53.0 der Deutschen Reichsbahn (DRB). Kriegsbedingt nie fertig gestellte größte deutsche Dampflokomotivkonstruktion.

Dampflokomotive mit Wannentender.
Art.Nr. 37023
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche II
Art Dampflokomotiven
werksseitig ausverkauft

Produktbeschreibung

Modell: Mit Digital-Decoder mfx und Sound-Generator. Geregelter Hochleistungsantrieb. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. 2 Rauchsätze 7226 nachrüstbar. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Spitzensignal und Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Länge über Puffer 31,4 cm.

Einmalige Serie.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2009 - Gesamtprogramm 2009/2010

Merkmale

( Fahrgestell und vorwiegender Aufbau der Lokomotive aus Metall.
c Digital-Lokomotive mit Hochleistungsantrieb. Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung/Verzögerung einstellbar. Spezialmotor mit elektronisch unterstütztem Lastausgleich oder in kompakter Glockenanker-Bauart. Fahrbetrieb mit Märklin-Transformator, im Märklin Delta-System oder im Märklin-Digital-System (Motorola-Format). 1 schaltbare Zusatzfunktion (function) bei Digital-Betrieb.
e Digital-Decoder mit bis zu 32 digital schaltbaren Funktionen. Die jeweilige Anzahl ist abhängig vom verwendeten Steuergerät.
h Geräuschelektronik eingebaut.
E Zweilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
2 Epoche 2

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren
Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station 1/2 Central Station 3/2
Spitzensignal X X X X X
Rauchsatzkontakt X X X X X
Dampflok-Fahrgeräusch X X X X X
Lokpfiff X X X X X
Direktsteuerung X X X X X
Luftpumpe X X X X
Bremsenquietschen aus X X X X
Rangierpfiff X X X X
Dampf ablassen X X X X
Kohle schaufeln X X X
Schüttelrost X X X
Cookie-Popup anzeigen