BR 212 DB AG orientrot | Spur H0 - Art.Nr. 33723

Dieselhydraulische Mehrzwecklokomotive.

Vorbild: Baureihe 212 der Deutschen Bahn AG (DB AG).

Dieselhydraulische Mehrzwecklokomotive.
Art.Nr.33723
SpurH0
Bauart1:87
EpocheV
ArtDiesellokomotiven
werksseitig ausverkauft

Produktbeschreibung

Modell: Mit Delta-Elektronik. Rahmen aus Metall. 2 Achsen angetrieben. 4 Haftreifen. Länge über Puffer 14,1 cm.

Veröffentlichungen

- Gesamtprogramm 2000 / 2001 - Gesamtprogramm 2001 / 2002 - Gesamtprogramm 2002 / 2003 - Gesamtprogramm 2003 / 2004

Großbetrieb

Die Deutsche Bundesbahn (DB) begann 1958 mit der Indienststellung von dieselhydraulischen Mehrzwecklokomotiven der Baureihe V 100. Diese Maschinen verfügen über eine Leistung von 1100 PS. Ab 1962 wurde eine verstärkte Ausführung mit 1350 PS ausgeliefert. Die Lokomotiven haben eine Länge über Puffer von 12,3 m und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Die erste Bauserie V 100.10 wird seit 1968 als Baureihe 211 geführt, die zweite Serie V 100.20 als Baureihe 212.

Merkmale

/Fahrgestell der Lokomotive aus Metall.
9Lokomotive mit eingebautem Decoder für das Märklin Delta- und Digital-System.
aUniversal-Lokomotive mit DELTA-Elektronik. Betrieb mit Märklin-Transformatoren, im Märklin DELTA-System und im Märklin Digital-System (Motorola-Format).
HDreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
TMärklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Drehpunkt.
5Epoche 5

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren