BB 12000 (SNCF) | Spur H0 - Art.Nr. 29528

Digital-Startpackung "Frankreich" 230 Volt mit Elektrolokomotive, C-Gleisanlage, Tranformator und Mobile Station.

Vorbild: Mehrzwecklokomotive Serie BB 12 000 und 4 klassische Güterwagen der französischen Staatsbahnen (SNCF).

Digital-Startpackung "Frankreich" 230 Volt mit Elektrolokomotive, C-Gleisanlage, Tranformator und Mobile Station.
Art.Nr.29528
SpurH0
Bauart1:87
Epoche----------
ArtElektrolokomotiven
werksseitig ausverkauft

Highlights

  • Digital-Startpackung "Frankreich".
  • Starke Lokomotive in robuster Metallausführung mit Digital-Decoder.
  • Große C-Gleisanlage mit trittfestem, feindetailliertem Schotterbett zum schnellen Auf- und Abbau.

Produktbeschreibung

Modell: Lokomotive mit Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb und einem Spezialmotor mit Schwungmasse. Alle 4 Achsen angetrieben. Beleuchtung sowie Anfahr- und Bremsverzögerung digital schaltbar. 1 gedeckter Güterwagen, 1 Hochbordwagen mit Ladegut, 1 Kesselwagen und ein Niederbordwagen beladen mit dem Modell eines Citroen H. Zuglänge 63,5 cm. Inhalt: 14 gebogene Gleise 24130, 8 gerade Gleise 24188, 1 Anschlussgleis 24088, 9 gerade Gleise 24172, 1 Paar Bogenweichen 24671 und 24672. Transformator 18 VA. Digital-Steuergerät Mobile Station. Erweiterungsmöglichkeiten mit den C-Gleis-Ergänzungspackungen und mit dem gesamten C-Gleis-Programm. Die Weichen können mit dem Elektroantrieb 74490 nachgerüstet werden.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2006

Merkmale

)Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
cDigital-Lokomotive mit Hochleistungsantrieb. Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung/Verzögerung einstellbar. Spezialmotor mit elektronisch unterstütztem Lastausgleich oder in kompakter Glockenanker-Bauart. Fahrbetrieb mit Märklin-Transformator, im Märklin Delta-System oder im Märklin-Digital-System (Motorola-Format). 1 schaltbare Zusatzfunktion (function) bei Digital-Betrieb.
dDigital-Decoder mit weiteren digital schaltbaren Funktionen (f1, f2, f3 oder f4) beim Betrieb mit Control Unit 6021. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive. Standardfunktion (function) bei konventionellem Betrieb aktiv.
EZweilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
iStromversorgung auf Oberleitungsbetrieb umschaltbar.
TMärklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Drehpunkt.
UMärklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Kulissenführung.
3Epoche 3

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren