BR 185.5, HVLE | Spur H0 - Art.Nr. 26571

Zugpackung "HVLE/VTG".

Vorbild: Elektrolokomotive Baureihe 185.5 der Havelländischen Eisenbahn AG, Berlin (HVLE) und 5 Selbstentladewagen Bauart Falns der VTG AG, Hamburg. Die Wagen sind an die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) vermietet und haben eine niederländische Zulassung.

Zugpackung "HVLE/VTG".
Art.Nr. 26571
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche VI
Art Zugpackungen
werksseitig ausverkauft

Produkt

Modell: Lokomotive in Metallausführung, mit Digital-Decoder und Spezialmotor. 4 Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden. Alle Wagen mit Drehgestellen Typ Y 25 geschweißt. Gesamtlänge über Puffer 88,2 cm.

Einmalige Serie.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2011 - Gesamtprogramm 2011/2012

Merkmale

) Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
d Digital-Decoder mit weiteren digital schaltbaren Funktionen (f1, f2, f3 oder f4) beim Betrieb mit Control Unit 6021. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive. Standardfunktion (function) bei konventionellem Betrieb aktiv.
H Dreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
T Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Drehpunkt.
U Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Kulissenführung.
8 Epoche 6
b Digital-Lokomotive oder Digital-Gerät für das Märklin Digital-System (Motorola-Format).

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren
Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station 1/2 Central Station 3/2
Spitzensignal X X X X X
Direktsteuerung X X X X X
Cookie-Popup anzeigen