DHG 500 | Spur H0 - Art.Nr. 26569

Märklin Start up - Zugpackung "Mineralöltransport"

Vorbild: Diesel-Rangierlokomotive DHG 500 der Oiltanking GmbH, Hamburg und 3 Mineralöl-Kesselwagen der VTG AG, eingestellt bei der Deutschen Bahn AG (DB AG).

Märklin Start up - Zugpackung "Mineralöltransport"
Art.Nr.26569
SpurH0
Bauart1:87
EpocheVI
ArtZugpackungen
werksseitig ausverkauft

Produktbeschreibung

Modell: Lokomotive mit Digital-Decoder und Spezialmotor. 1 Achse angetrieben, Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Kupplungshaken. Alle Kesselwagen mit Bremserbühnen und Relex-Kupplungen. Gesamtlänge über Puffer 45,7 cm.

Einmalige Serie.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2015 - Start up Katalog 2015 - Gesamtprogramm 2015/2016 - Start up Katalog 2016 - Gesamtprogramm 2016/2017

Merkmale

/Fahrgestell der Lokomotive aus Metall.
dDigital-Decoder mit weiteren digital schaltbaren Funktionen (f1, f2, f3 oder f4) beim Betrieb mit Control Unit 6021. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive. Standardfunktion (function) bei konventionellem Betrieb aktiv.
HDreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
8Epoche 6
bDigital-Lokomotive oder Digital-Gerät für das Märklin Digital-System (Motorola-Format).

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren
Control UnitMobile StationMobile Station 2Central Station 1/2Central Station 3/2
Spitzensignal XXXXX
Direktsteuerung XXXXX