DHG 500 | Spur H0 - Art.Nr. 26569

Märklin Start up - Zugpackung "Mineralöltransport"

Vorbild: Diesel-Rangierlokomotive DHG 500 der Oiltanking GmbH, Hamburg und 3 Mineralöl-Kesselwagen der VTG AG, eingestellt bei der Deutschen Bahn AG (DB AG).

Märklin Start up - Zugpackung "Mineralöltransport"
Art.Nr. 26569
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche VI
Art Zugpackungen
werksseitig ausverkauft

Produktbeschreibung

Modell: Lokomotive mit Digital-Decoder und Spezialmotor. 1 Achse angetrieben, Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Kupplungshaken. Alle Kesselwagen mit Bremserbühnen und Relex-Kupplungen. Gesamtlänge über Puffer 45,7 cm.

Einmalige Serie.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2015 - Start up Katalog 2015 - Gesamtprogramm 2015/2016 - Start up Katalog 2016 - Gesamtprogramm 2016/2017

Merkmale

/ Fahrgestell der Lokomotive aus Metall.
d Digital-Decoder mit weiteren digital schaltbaren Funktionen (f1, f2, f3 oder f4) beim Betrieb mit Control Unit 6021. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive. Standardfunktion (function) bei konventionellem Betrieb aktiv.
H Dreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
8 Epoche 6
b Digital-Lokomotive oder Digital-Gerät für das Märklin Digital-System (Motorola-Format).

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren
Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station 1/2 Central Station 3/2
Spitzensignal X X X X X
Direktsteuerung X X X X X
Cookie-Popup anzeigen