Dampfspeicherlokomotive | Spur H0 - Art.Nr. 26504

Zugpackung ´Henkel´

Vorbild: Dampfspeicherlokomotive und 2 verschiedene Staubgut- Silowagen der Werkseisenbahn der Fa. Henkel KGaA, Düsseldorf, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB).

Zugpackung ´Henkel´
Art.Nr.26504
SpurH0
Bauart1:87
EpocheIII
ArtZugpackungen
werksseitig ausverkauft

Produktbeschreibung

Modell: Lokomotive mit Digital-Decoder und geregeltem Hochleistungsantrieb. 4 Achsen angetrieben. 2 Haftreifen. Kessel-Aufstiegsleiter aus Metall. Zahlreiche separat angesetzte Details. Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Anfahr- und Bremsverzögerung mit Control Unit 6021 digital schaltbar. Silowagen in unterschiedlichen Ausführungen. Aufstiegsleitern mit Laufstegen aus Metall. Filigrane Ausführung beider Wagen. Länge des Zuges 36,1 cm.

Veröffentlichungen

Für Zweileiter-Gleichstromsysteme wird dieses Modell von Trix angeboten (T21217).

Veröffentlichungen

- Gesamtprogramm 2001 / 2002

Merkmale

(Fahrgestell und vorwiegender Aufbau der Lokomotive aus Metall.
cDigital-Lokomotive mit Hochleistungsantrieb. Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung/Verzögerung einstellbar. Spezialmotor mit elektronisch unterstütztem Lastausgleich oder in kompakter Glockenanker-Bauart. Fahrbetrieb mit Märklin-Transformator, im Märklin Delta-System oder im Märklin-Digital-System (Motorola-Format). 1 schaltbare Zusatzfunktion (function) bei Digital-Betrieb.
dDigital-Decoder mit weiteren digital schaltbaren Funktionen (f1, f2, f3 oder f4) beim Betrieb mit Control Unit 6021. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive. Standardfunktion (function) bei konventionellem Betrieb aktiv.
HDreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
UMärklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Kulissenführung.
3Epoche 3

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren