Höllentallok
Steilstrecken-Spezialistin - Ursprünglich wurden die 10 in Dienst gestellten schweren Dreizylinder-Tenderlokomotiven der Baureihe 85 für die zuvor mit aufwändiger und zeitraubender Zahnradtechnik betriebene Höllentalbahn im Schwarzwald gebaut. Die bulligen 85-er waren in der Lage, die schwierige Strecke ausschließlich im wirtschaftlicheren Reibungsbetrieb zu bewältigen. Dort bewährten sie sich vorzüglich bis zur Umstellung auf Elektrotraktion. Anschließend übernahmen einige der athletischen Maschinen bis zu ihrem Betriebsende noch Dienste auf anderen deutschen Steilrampen wie etwa Erkrath-Hochdahl.

Vorbild: Baureihe 85 der Deutschen Bundesbahn (DB)im Zustand "auf dem Sockel" in Freiburg. Ausführung mit Witte-Windleitblechen.

Dampflokomotive Baureihe 85 007.
Dampflokomotive Baureihe 85 007.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 88889
Spur / Bauart Z / 1:220
Epoche V
Art Dampflokomotiven
Anleitungen Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden
  • Produkt

    Modell: Überarbeitetes Modell mit fein detailliertem und voll funktionsfähigem Gestänge, Bremsimitationen, Sandfallrohre, Schienenräumer. Zusätzlich Windleitbleche. Glockenankermotor, alle Treibachsen angetrieben. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden. Fenstereinsatz an der Kabine. Puffertellerwarnanstrich und lackierte Kesselringen. Nachbildung des Lok-Unterstandes in Freiburg als Bausatz im Lieferumfang enthalten. Länge über Puffer 74 mm.

  • Highlights

    • Überarbeitetes Modell.
    • Glockenankermotor.
    • Puffertellerwarnanstrich.
    • Lackierte Kesselringe.
    Dampflokomotive Baureihe 85 007.
  • Produktinfo

    Veröffentlichungen

    - Neuheiten-Prospekt 2019 - Gesamtprogramm 2019/2020
  • Merkmale

    ( E 5 Y

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Cookie-Popup anzeigen