Vorbild: 3 Gesellschaftswagen und 1 Aussichtswagen der Internationalen Apfelpfeil Organisation (IAO). Frühere Abteilwagen Bauart UIC-x der Deutschen Bundesbahn für den TEE-Verkehr.

Set mit 4 Reisezugwagen.
Set mit 4 Reisezugwagen.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 87286
Spur / Bauart Z / 1:220
Epoche IV
Art Personenwagensets
Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Jetzt über Händler beziehen. Dieser exklusive Artikel ist nicht über unseren Onlineshop sondern nur über den Fachhandel bestellbar. Bitte sprechen Sie dazu Ihren Händler direkt an. Händler finden
  • Produkt

    Modell: Unterschiedliche Farbgebung und Wagennummern. Dunkle Radkränze.
    Gesamtlänge über Puffer 489 mm.

Einmalige Serien 2005 für die Märklin-Händler-Initiative.

  • Produktinfo

    Produktinfo

    Die passende Lokomotive zum Ausflugszug ist das Modell der Baureihe 110.3, Art.Nr. 88410.

    Veröffentlichungen

    - MHI Exclusiv 02/2005 - Gesamtprogramm 2006
  • Großbetrieb

    Die Internationale Apfelpfeil Organisation (IAO) hat in den 70er-Jahren die so genannten "Apfelfahrten" veranstaltet, stimmungsvolle Reisen mit Sonderzügen quer durch Europa. 1976 hat die IAO von der Deutschen Bundesbahn die bekannten "Rheingold"-Aussichtswagen und andere Wagen aus dem TEE-Wagenpark übernommen. Im freundlichen "Apfelpfeil"-Design waren die auffälligen Züge einige Jahre Markenzeichen für Reisen mit Komfort und Animation zu erschwinglichen Preisen. Mit zunehmendem Wettbewerb durch Pauschalreisen mit Charterflugzeugen war dieses Konzept später nicht mehr wirtschaftlich durchzuhalten. 1979 musste die IAO den Betrieb einstellen und Konkurs anmelden. Die speziellen Wagen wurden an andere Reiseveranstalter verkauft und sind teilweise umgebaut heute noch im Einsatz.

  • Merkmale

    ! 4

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren
Cookie-Popup anzeigen