Spur H0 - Art.Nr. 60902

Hochleistungselektronik.

c
Hochleistungselektronik.
Hochleistungselektronik.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.60902
Spur / Bauart H0 / 1:87
ArtSonstiges
KompaktansichtLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden
  • Produktbeschreibung

    Hochleistungsdecoder zum Umrüsten von Märklin-H0-Lokomotiven mit eingebautem Hochleistungsantrieb 6090 auf die neue Version mit mehr Funktionen. Die Elektronik besitzt insgesamt 4 schaltbare Funktionen. Der Ausgang "function" ist für die Beleuchtung vorgesehen. Die Ausgänge "f1" und "f2" können für andere Schaltfunktionen wie Telex-Kupplung oder Rauchgenerator verwendet werden. Die Funktion "f4" ermöglicht das Ausschalten der Regelung zum leichteren Rangieren. Die Funktionen "f1", "f2" und "f4" sind nur über die Control Unit (Art.-Nr. 6021) oder ein an diese Zentraleinheit angeschlossenes Fahrgerät Control 80 f oder Interface schaltbar. Die Elektronik bietet die Möglichkeit zum Verändern der Höchstgeschwindigkeit sowie der Anfahr- und Bremsverzögerung. Regelung des Motors bei unterschiedlichen Belastungszuständen wie z.B. bei Berg- oder Talfahrt. Codierbar auf 80 verschiedene Lokadressen. Im Betrieb mit Wechselspannung sind die Funktionen "function" und "f1" eingeschaltet.
    Abmessungen 36 x 21 x 9 mm.

  • Veröffentlichungen

    - Gesamtprogramm 2000 / 2001 - Gesamtprogramm 2001 / 2002 - Gesamtprogramm 2002 / 2003 - Gesamtprogramm 2003 / 2004 - Gesamtprogramm 2005

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren