Spur 1 - Art.Nr. 58847

Güterwagen

Technik der 50er Jahre
Mit diesem besonderen Set verbindet Märklin zwei Mal Hightech der 50er-Jahre. Der Lanz-Bulldog „Ackerluft“ ist ebenso wie der Rungenwagen eine Stilikone der Wirtschaftswunderzeit und ein Glanzpunkt für jede Modellbahnanlage.

Vorbild: Rungenwagen Rmms 33 „Ulm“ der Deutschen Bundesbahn (DB) mit Ladegut Lanz „Ackerluft“-Bulldog.

V W 3 Y
Güterwagen
Güterwagen

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 58847
Spur / Bauart 1 /
Epoche III
Art Güterwagen
Kompaktansicht Link kopieren
299,99 € UVP, inkl. MwSt
Ab Werk lieferbar Online-Shop Händler finden

Highlights

  • Neue Betriebsnummer.
  • Komplette filigrane Neukonstruktion.
  • Rungen abnehmbar.
  • Inklusive eine Modells eines Lanz "Ackerluft"-Bulldogs fixiert auf einem Echtholz-Ladegestell.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Neue Betriebsnummer. Komplette Neukonstruktion des Wagentyps „Ulm“ in äußerst filigraner Kunststoff-Bauweise mit sehr vielen angesetzten Details. Ausführung der DB mit Stahlborden, seitlichen Pressblechrungen und stirnseitigen Stahlrungen. Alle Rungen sind natürlich abnehmbar und können in den Rungenkästen verstaut werden. Schraubenkupplungen und Bremsschläuche im Lieferumfang enthalten. Gleisbogen befahrbar ab Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 37,8 cm. Beladen mit einem Metallmodell eines Lanz „Ackerluft“-Bulldogs, fixiert auf einem Echtholz-Ladegestell.

    Diese Neukonstruktion erhalten Sie auch in der Variante 431 290 als Artikel 58846.

  • Veröffentlichungen

    - Sommer-Neuheiten 2015 - Gesamtprogramm 2015/2016 - Gesamtprogramm 2016/2017 - Gesamtprogramm 2017/2018 - Gesamtprogramm 2018/2019 - Gesamtprogramm 2019/2020 - Gesamtprogramm 2020/2021

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Cookie-Popup anzeigen