Spur 1 - Art.Nr. 55983

Personenzuglokomotive mit Wannentender

Vorbild: Baureihe 38 10-40 der Deutschen Bundesbahn (DB).

/ c d h H j V W 3
Personenzuglokomotive mit Wannentender
Personenzuglokomotive mit Wannentender

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 55983
Spur / Bauart 1 /
Epoche III
Art Dampflokomotiven
Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Eingebaute Geräuschelektronik.
  • Digital schaltbare Funktionen wie Rauch-
  • generator und Führerstandsbeleuchtung,
  • Spitzenbeleuchtung, Geräusch der Lokpfeife und Glocke.
  • Produktbeschreibung

    Modell: 3 Achsen direkt oder über Kuppelstangen angetrieben. 2 Haftreifen. Eingebauter Hochleistungsantrieb zum wahlweisen Betrieb mit Gleichstrom, Wechselstrom oder Märklin Delta/Digital. Eingebauter Rauchgenerator und Führerstandsbeleuchtung, die im
    Digital-Betrieb simultan ein- und ausgeschaltet werden können. Eingebaute Elektronik zum Generieren des
    Fahrgeräusches abhängig von der Umdrehungsgeschwindigkeit der Antriebsachsen. Diese Geräuschelektronik
    ist nur im Digital-Betrieb verwendbar. Weiterhin können im Digital-Betrieb die Geräusche einer Lokpfeife und einer Glocke eingeschaltet werden. Die fahrtrichtungsabhängige Dreilicht-Spitzenbeleuchtung
    kann im Digital-Betrieb ein- und ausgeschaltet werden. Im Betrieb mit Gleichstrom, Wechselstrom oder
    Märklin Delta ist sie dauernd eingeschaltet. Ihre Intensität
    ist von der am Gleis anliegenden Versorgungsspannung abhängig. Beiliegend Lokführer- und Heizerfigur sowie
    Schraubenkupplungen. Befahrbarer Mindestradius 1020 mm. Länge über Puffer 65,5 cm.

    Das zur Personenzuglokomotive 55983 passende Wagenset 58214 finden Sie auf Seite 485.

    Die Personenzuglokomotive 55983 wird in einer einmaligen Serie nur im Jahr 2002 gefertigt.

  • Veröffentlichungen

    - Gesamtprogramm 2002 / 2003

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren
Cookie-Popup anzeigen