Spur 1 - Art.Nr. 55292

Elektrolokomotive Baureihe E 44

Auf allen Strecken zuhause
Mit der E 44 war der Deutschen Reichsbahn (DRG) ein großer Wurf gelungen. Die laufradsatzlose Drehgestellmaschine entwickelte sich schnell zu einer „Allzweckwaffe“ und bewährte sich in leichten bis mittelschweren Diensten bestens. Dies änderte sich auch bei der DB bis Anfang der 1960er-Jahre nicht. So präsentiert sich auch das Modell der E 44 046 vom Rbd. Breslau in der Blüte seiner Jahre, welches den Betriebszustand um 1936 in flaschengrüner Grundfarbe zeigt.

Vorbild: Personenzuglokomotive Baureihe E 44 der Deutschen Reichsbahn (DRG) im Betriebszustand um 1936 in blaugrau. Betriebsnummer E 44 046, Rbd. Breslau.

$ ( e § h M k 2 Y
Elektrolokomotive Baureihe E 44
Elektrolokomotive Baureihe E 44
Elektrolokomotive Baureihe E 44
Elektrolokomotive Baureihe E 44

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 55292
Spur / Bauart 1 /
Epoche II
Art Elektrolokomotiven
Anleitungen Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Digital bedienbare Telex-Kupplung vorn und hinten.
  • Führerstandbeleuchtung.
  • Federpuffer.
  • Warmweiße LED-Spitzenbeleuchtung.
  • Rote Schlußbeleuchtung schaltbar.
  • Diverse Soundfunktionen.
  • Bewegliche Führerstandstüren.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Metallausführung mit angebauten Kunststoffteilen. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. 2 Hochleistungsmotoren. 2 Achsen angetrieben. Warmweißes LED-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar.
    Rote Schlussbeleuchtung abschaltbar. Verfeinertes Radreifenprofil. Digital einzeln bedienbare Telexkupplungen, tauschbar gegen Schraubenkupplung. Schraubenkupplungen im Lieferumfang enthalten. Führerstände mit Inneneinrichtung und schaltbarer Innenbeleuchtung, Türen zum Öffnen. Angesetzte Griffstangen aus Metall. Federpuffer. Diverse Soundfunktionen wie z.B. Lokpfiff, Fahrgeräusch, Druckluft ablassen, Schaltwerk klackern.
    Länge über Puffer 47,8 cm.

  • Veröffentlichungen

    - Sommer-Neuheiten 2018 - Gesamtprogramm 2018/2019 - Gesamtprogramm 2019/2020
  • Digitale Funktionen

    Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station 1/2 Central Station 3/2*
    Mobile Station 2**
    Spitzensignal
    Panto-Geräusch
    E-Lok-Fahrgeräusch
    Lokpfiff
    Führerstandsbeleuchtung
    Telex-Kupplung vorn
    Spitzensignal vorne aus
    Telex-Kupplung hinten
    Spitzensignal hinten aus
    Bremsenquietschen aus
    Direktsteuerung
    Sanden
    Hauptschalter
    Druckluft ablassen
    Kompressor
    Schaffnerpfiff

    *Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2

    **Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Mobile Station 2 (Art.-Nr. 60657/66955) mit dem Software Update 3.55

    Weitere Märklin Erklärvideos finden Sie in unserem YouTube Channel

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Cookie-Popup anzeigen