Wagen-Set mit Kranwagen Bauart 100 und Auslegerschutzwagen Bauart 817
Wagen-Set mit Kranwagen Bauart 100 und Auslegerschutzwagen Bauart 817
Wagen-Set mit Kranwagen Bauart 100 und Auslegerschutzwagen Bauart 817
Wagen-Set mit Kranwagen Bauart 100 und Auslegerschutzwagen Bauart 817
Wagen-Set mit Kranwagen Bauart 100 und Auslegerschutzwagen Bauart 817
Wagen-Set mit Kranwagen Bauart 100 und Auslegerschutzwagen Bauart 817

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 49954
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche V
Art Güterwagensets
Anleitungen Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft Händler finden

Highlights

  • Mit Digital-Decoder mfx+.
  • Geräuschfunktionen.
  • Nummeriertes Echtheitszertifikat.
  • Limitiert auf 1.999 Stück weltweit.
Wagen-Set mit Kranwagen Bauart 100 und Auslegerschutzwagen Bauart 817

Produkt

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und Geräuschfunktionen. Umgebungsgeräusch Hämmern, Umgebungsgeräusch 1 Flexen, Umgebungsgeräusch 2 Kompressorgeräusch und Umgebungsgeräusch 3 Typhon. Oberwagen mit Ausleger auf vorbildgerechtem Zahnkranz drehbar. Ausleger über Seilrolle und doppelten Flaschenzug zu heben und zu senken. Haupthaken aus Metall über Seilrolle und doppelten Flaschenzug zu heben und zu senken. 4 Stützarme von Hand ausschwenkbar und mit Spindeln auf beiliegenden Sockeln feststellbar....

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und Geräuschfunktionen. Umgebungsgeräusch Hämmern, Umgebungsgeräusch 1 Flexen, Umgebungsgeräusch 2 Kompressorgeräusch und Umgebungsgeräusch 3 Typhon. Oberwagen mit Ausleger auf vorbildgerechtem Zahnkranz drehbar. Ausleger über Seilrolle und doppelten Flaschenzug zu heben und zu senken. Haupthaken aus Metall über Seilrolle und doppelten Flaschenzug zu heben und zu senken. 4 Stützarme von Hand ausschwenkbar und mit Spindeln auf beiliegenden Sockeln feststellbar. Kranwagen mit achtachsigem Unterwagen und Oberwagengehäuse aus Metall. Gegengewichte aus Metall ansteckbar. Länge des Aufbaus mit Ausleger und Gegengewichten maximal 34 cm. Aktionsradius des Hakens bis zu 21 cm. Ausleger beim Transport im Gleisbogen vorbildgerecht seitlich ausschwenkbar. Kranschutzwagen zum Stützen des Auslegers, zur Ablage der Haken und der Stützsockel (Schwellenstapel). Gegengewichtswagen mit Spezialgerüsten zum Transport und zur Montage der Gegengewichte. Dem Modell liegt eine Hebevorrichtung bei, mit der Gegenstände mit einem Gewicht von maximal 250 g angehoben werden können. Das Modell wird mit nummeriertem Echtheitszertifikat geliefert. Gesamtlänge über Puffer 55 cm.

mehr

Einmalige Serie.

Produktinfo

Das passende Wagenset finden Sie im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 49955. Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 23540.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2016 - Gesamtprogramm 2016/2017

Großbetrieb

49954 - Kranwagen Bauart 100 mit Auslegerschutzwagen Bauart 817 und Gegengewichtswagen Für einen reibungslosen Bahnbetrieb sind Instandhaltung und Ausbau des Schienennetzes unerlässlich. Zu den hierzu erforderlichen Arbeiten gehören u.a. das Auswechseln von Weichen, das Beschneiden hochgewachsener Bäume oder das Eingleisen von Waggons. Nach Unfällen müssen Lokomotiven und Wagen geborgen, Trümmer beseitigt und Rettungsmaßnahmen oft unter enormem Zeitdruck schnell und effizient in die Wege...

49954 - Kranwagen Bauart 100 mit Auslegerschutzwagen Bauart 817 und Gegengewichtswagen Für einen reibungslosen Bahnbetrieb sind Instandhaltung und Ausbau des Schienennetzes unerlässlich. Zu den hierzu erforderlichen Arbeiten gehören u.a. das Auswechseln von Weichen, das Beschneiden hochgewachsener Bäume oder das Eingleisen von Waggons. Nach Unfällen müssen Lokomotiven und Wagen geborgen, Trümmer beseitigt und Rettungsmaßnahmen oft unter enormem Zeitdruck schnell und effizient in die Wege geleitet werden. Daher benötigt die Bahn speziell auf ihre Erfordernisse perfekt angepasste Kräne. Zwischen 1975 und 1977 erhielt die Deutsche Bundesbahn (DB) von der Krupp Kranbau GmbH (vormals Krupp-Ardelt) in Wilhelmshaven drei achtachsige dieselhydraulische Eisenbahn-Drehkräne der Bauart 100 mit 150 t Hubkraft, die aufgrund ihrer konstruktiven und antriebstechnischen Ausbildung große Aufmerksamkeit in Fachkreisen erregten. Diese damals leistungsfähigsten Kranwagen der DB mit ihren über Seile aufzurichtenden Hochauslegern waren speziell für Aufräumarbeiten bei schweren Unfällen sowie insbesondere auch für die Montage von Brückenteilen und das Verladen schwerster Lasten bestimmt. Hierfür musste eine entsprechende große Stützbasis (7,1 m) durch das Anbringen der beiden Gegengewichte und das rechtwinklige Ausschwenken der Stützarme geschaffen werden. Dann konnten am Haupthub rund 45 t Last bei einer maximalen Ausladung des Kranarms von 16,4 m und sogar 150 t bei einer minimalen Ausladung von 8,0 m gehoben werden. Der Kranwagen ruht auf zwei vierachsigen Drehgestellen (4,5 m Radstand) mit rollengelagerten 30 t-Radsätzen. Dabei besitzen die inneren Radsätze eines jeden Drehgestells Radsatzgetriebe für den Eigenfahrantrieb, welcher durch hydraulische Axialkolbenmotoren erfolgt. Den Antrieb besorgt ein luftgekühlter Achtzylinder-Deutz-Dieselmotor mit 122 kW Dauerleistung bei 1.800 U/min. Der 160 t schwere Kranwagen besitzt eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h und darf Kurven mit einem Radius von minimal 120 m befahren. Beim Transport des Krans zum Einsatzort ruht der Kranausleger auf einem rund 20 Meter langen Kranschutzwagen der Bauart 817, welcher auf zwei Drehgestellen mit je zwei Radsätzen läuft und ebenfalls für 100 km/h ausgelegt ist.

mehr

Merkmale

! Exclusive Sondermodelle der Märklin-Händler-Initiative - in einmaliger Serie gefertigt.
( Fahrgestell und vorwiegender Aufbau der Lokomotive aus Metall.
# Digital-Decoder mfx+
h Geräuschelektronik eingebaut.
U Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Kulissenführung.
5 Epoche 5
b Digital-Lokomotive oder Digital-Gerät für das Märklin Digital-System (Motorola-Format).
Y

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene

Digitale Funktionen

Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station 1/2 Central Station 3/2*
Betriebsgeräusch Kran
Kranausleger heben/senken
Kranausleger drehen
Kranhaken auf/ab
Signalhorn
Kabinenfunk
Signalton
Umgebungsgeräusch
Umgebungsgeräusch 1
Umgebungsgeräusch 2
Umgebungsgeräusch 3

* Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2