Schnellzugwagen zum "Rheingold" AD4üm-62 DB | Spur H0 - Art.Nr. 43880

Schnellzugwagen zum "Rheingold".

Vorbild: Aussichtswagen AD4üm-62 der Deutschen Bundesbahn (DB). 2 kleine Abteile 1. Klasse, ein großes erhöhtes Panorama-Abteil, darunter Diensträume. Sonderbauart für den F-Zug-Verkehr, Ausführung mit abgerundeten Dachenden, Glaskuppel mit 8 seitlichen Fenstern. Farbgebung für den "Rheingold" von 1962.

, j U 3
Schnellzugwagen zum "Rheingold".
Schnellzugwagen zum "Rheingold".

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 43880
Spur / Bauart H0 / 1:87
Epoche III
Art Personenwagen
Anleitungen Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden
  • Produktbeschreibung

    Modell: Neuer großzügiger Längenmaßstab. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Typspezifisch gestalteter Unterboden und Schürzen. Drehgestelle mit Klotzbremsen, Magnetschienenbremse und angesetztem Generator. Vorbereitet für Strom führende Kupplungen 7319 oder 72021, Schleifer 73406, Innenbeleuchtung 73400/73401 (1 x) und Zugschlussbeleuchtung 73407.
    Länge über Puffer 28,2 cm. Gleichstromradsatz 4 x 700580.

    Die schnittige Elektrolokomotive Art.-Nr. 39121 und die blau-beigen Wagen Art.-Nr. 4385, 43860, 43870 und 43880 bilden authentisch den modernen "Rheingold", der in den 60er Jahren von Basel nach Hoek van Holland als F-Zug und später als TEE zu Ehren kam.

  • Veröffentlichungen

    - Gesamtprogramm 2007/2008 - Neuheiten-Prospekt 2007 - Gesamtprogramm 2008/2009

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren