Spur H0 - Art.Nr. 43432

Ergänzungswagen-Set 2 zum TGV Lyria.

Vorbild: Hochgeschwindigkeitszug TGV Lyria (train à grande vitesse), als Gemeinschaftsprojekt der Französischen Staatsbahnen (SNCF) und den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) in der Ausführung für den Verkehr von Paris nach Basel, Zürich, Bern, Lausanne und Genf. 1 Mittelwagen (R6) 2. Klasse und 1 Mittelwagen (R7) 2. Klasse. Triebzugnummer 4410. Betriebszustand 2013.

+ j 8 |
Ergänzungswagen-Set 2 zum TGV Lyria.
Ergänzungswagen-Set 2 zum TGV Lyria.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 43432
Spur / Bauart H0 / 1:87
Epoche VI
Art Personenwagensets
Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung.
  • Beleuchtung mit warmweißen LED.
  • Neue Dachhutzen auf beiden Mittelwagen.
  • Produktbeschreibung

    Modell: 2-teiliges Ergänzungswagen-Set zur Erweiterung des Hochgeschwindigkeitszuges TGV Lyria, Artikel 37792, auf eine 10-teilige Einheit. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Innenbeleuchtung wird versorgt über die durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges. Beide Mittelwagen sind fest miteinander gekuppelt. Kulissenführung in den Jakobs-Drehgestellen. Beide Mittelwagen mit Dachhutzen. Maßstäbliche Nachbildung, daher befahrbarer Gleisbogen ab Mindestradius 360 mm bei freiem Lichtraum.
    Länge des Wagenpaares 43 cm.

    Die Grundgarnitur 37792 ist mit den Ergänzungswagen-Sets 43422, 43432 und 43442 auf eine vorbildgerechte 10-teilige Einheit erweiterbar. SNCF und TGV sind eingetragene Handelsmarken der SNCF. TGV® ist Eigentum der SNCF. Jedes Recht auf Vervielfältigung wird vorbehalten.

    Einmalige Serie.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten-Prospekt 2014 - Export-Modelle 2014 - Gesamtprogramm 2014/2015

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Cookie-Popup anzeigen