Neuheit Spur H0 - Art.Nr. 39187

Diesellokomotive Baureihe 218

Das Flaggschiff der FZI Cottbus
Die aufwendig gestaltete Lok symbolisiert in einer speziellen Lackierung die Geschichte der Fahrzeuginstandsetzung Cottbus von der Dampflokaufarbeitung zum modernsten Werk für komplizierte Instandhaltung der ICEs.

Vorbild: Diesellokomotive Baureihe 218 der Deutschen Bahn AG (DB AG), Fahrzeuginstandhaltung Cottbus. Dieselhydraulische Lokomotive mit elektrischer Zugheizung. Betriebsnummer 218 497-6. Betriebszustand ab 2021.

)#§hNT8Y
Diesellokomotive Baureihe 218
Diesellokomotive Baureihe 218
Diesellokomotive Baureihe 218
Diesellokomotive Baureihe 218
Diesellokomotive Baureihe 218
Diesellokomotive Baureihe 218

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.39187
Spur / Bauart H0 / 1:87
EpocheVI
ArtDiesellokomotiven
AnleitungenErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtSound-/DecoderprojektLink kopieren
299,00 €UVP, inkl. MwSt
Vorübergehend nicht lieferbar
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Attraktive Gestaltung des FZI Cottbus.
  • Erstmalig mit den markanten Schneeräumern an beiden Lokfronten.
  • Vorbildgerechte Dachausführung der 218.4 mit großem Lüfter.
  • Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar.
  • Lokführerfigur im Führerstand sitzend.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. Alle Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils digital separat abschaltbar. Führerstandsbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Angesetzte Griffstangen seitlich und stirnseitig aus Metall. Detaillierte Pufferbohle mit den für die Baureihe typischen Schneeräumern. Bremsleitungen, Schraubenkupplung und geschlossene Schneeräumer liegen als separat ansteckbare Teile bei. Lokführerfigur im Führerstand sitzend. Länge über Puffer 18,9 cm.

    Als Werbe- und Kooperationspartner unterstützen Märklin und PIKO das Projekt der 218 497-6 intensiv von Anfang an.

  • Veröffentlichungen

    - Werbe- und Sonderprodukte online - Herbst-Neuheiten 2021
  • Großbetrieb

    „Von der Vergangenheit bis in die Zukunft“ präsentierte sich am 8. Juli 2021 die frisch aufgearbeitete Diesellok 218 497 im Werk Cottbus. Als Halter wird die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH (FZI) geführt und ihr zukünftiger Einsatz soll als Mietlok erfolgen. Die FZI ließ die 218 497-6 mit einer zweigeteilten Lackierung versehen, welche die Geschichte des Werks Cottbus von der Dampflokausbesserung (schwarz-rot) zur ICE-Instandhaltung (ICE-weiß mit rotem Streifen) symbolisiert. Die DB-FZI wird zukünftig in Cottbus das modernste und umweltfreundlichste Bahn-Instandhaltungswerk in Europa betreiben. Bis 2026 entstehen am heutigen Standort eine neue ICE-Halle für Wartung und Reparatur der ICE 4, eine Halle für die Umrüstung von Dieselfahrzeugen auf Hybridtechnik mit Elektroantrieb sowie ein Technologiezentrum zur Hybridforschung und moderne Lehrwerkstätten.

  • Digitale Funktionen

    Control UnitMobile StationMobile Station 2Central Station 1/2Central Station 3/2*
    Mobile Station 2**
    Spitzensignal
    Führerstandsbeleuchtung
    Diesellok-Fahrgeräusch
    Signalhorn
    Direktsteuerung
    Bremsenquietschen aus
    Spitzensignal Lokseite 1
    Rangierpfiff
    Rangier-Doppel-A-Licht
    Spitzensignal Lokseite 2
    Lüfter
    Schaffnerpfiff
    Kompressor
    Druckluft ablassen
    Sanden
    Signalhorn
    Türenschließen
    Betriebsgeräusch
    Warnmeldung
    Betriebsstoff nachfüllen
    Ankuppelgeräusch
    Kuppelgeräusch

    *Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2

    **Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Mobile Station 2 (Art.-Nr. 60657/66955) mit dem Software Update 3.55

    Weitere Märklin Erklärvideos finden Sie in unserem YouTube Channel

Sound-/Decoderprojekt

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Warnhinweis USA
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren