BR 491, DB | Spur H0 - Art.Nr. 37584

Aussichtstriebwagen BR 491

Vorbild: Elektrischer Aussichtstriebwagen Baureihe 491 "Gläserner Zug" der Deutschen Bundesbahn (DB). Farbgebung cremeweiß/enzianblau. Stirnseitig mit Doppellampen unten. Ansaugöffnungen für die Belüftung und Makrofone auf dem Dach. 1 Scheren-Stromabnehmer und 1 Einholm-Stromabnehmer jeweils mit Doppel-Schleifstück. Triebwagen-Betriebsnummer 491 001-4. Betriebszustand um 1986.

c#§hN+ji4Y
Aussichtstriebwagen BR 491
Aussichtstriebwagen BR 491
Aussichtstriebwagen BR 491
Aussichtstriebwagen BR 491
Aussichtstriebwagen BR 491
Aussichtstriebwagen BR 491
Aussichtstriebwagen BR 491
Aussichtstriebwagen BR 491

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.37584
Spur / Bauart H0 / 1:87
EpocheIV
ArtTriebwagen
AnleitungenErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtSound-/DecoderprojektLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Mit Spielewelt mfx+ Digital-Decoder, für noch mehr Spielfreude in der Märklin "Spielewelt".
  • Spezielle Zusatzansagen wie Begrüßung und verschiedene Zugdurchsagen digital schaltbar.
  • Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung.
  • Triebwagenführerfigur und zahlreiche weitere Fahrgäste serienmäßig eingesetzt.
  • Mit aufgedrucktem Zuglaufschild "Reisen und Schauen mit dem Gläsernen Zug".
  • Produktbeschreibung

    Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Über die Funktionstasten kann eine zeitgenössische Begrüßungsansage sowie die Ansage eines Etappenziels, eines Zusatzhinweises für die Reisenden und des Endbahnhofes (Zugdurchsagen) ausgelöst werden. Geregelter Hochleistungsantrieb. 2 Achsen in einem Drehgestell angetrieben. Haftreifen. Eingebaute Inneneinrichtung. Der Triebwagen ist serienmäßig mit einer Triebwagenführerfigur und zahlreichen Fahrgästen bestückt. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Innenbeleuchtung kann als digitale Zusatzfunktion gedimmt werden. Drehgestelle mit vorbildgerecht unterschiedlich langen Radständen. Eingesetzte Panorama-Fenster. Ansaugöffnungen für die Belüftung und Makrofone auf dem Dach. Ausführung mit 1 Scheren-Stromabnehmer und 1 Einholm-Stromabnehmer jeweils mit Doppel-Schleifstück.
    Länge über Puffer 23,7 cm.

    Dieses Modell finden Sie in Gleichstrom-Ausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22193.

    Einmalige Serie.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten-Prospekt 2017 - Gesamtprogramm 2017/2018
  • Digitale Funktionen

    Control UnitMobile StationMobile Station 2Central Station 1/2Central Station 3/2*
    Mobile Station 2**
    Spitzensignal
    Innenbeleuchtung
    Fahrgeräusch
    Signalton 1
    Direktsteuerung
    Bremsenquietschen aus
    Schaffnerpfiff
    Signalton 2
    Türenschließen
    Begrüßung
    Zugdurchsage
    Zugdurchsage
    Zugdurchsage
    Innenbeleuchtung
    Schienenstoß
    Umgebungsgeräusch
    Sanden
    Luftpresser

    *Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2

    **Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Mobile Station 2 (Art.-Nr. 60657/66955) mit dem Software Update 3.55

    Weitere Märklin Erklärvideos finden Sie in unserem YouTube Channel

Sound-/Decoderprojekt

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene