Borsig (Entw. BR 53.0 DRG) m. Kondenst. | Spur H0 - Art.Nr. 37022

Dampflokomotive mit Schlepptender.

Vorbild: Schwere Güterzuglokomotive nach einem Entwurf von Borsig 1943. Vorgesehen als Baureihe 53.0 der Deutschen Reichsbahn (DRG). Langstreckenausführung mir großem Kondenstender. Fotografieranstrich.

(cehET2
Dampflokomotive mit Schlepptender.
Dampflokomotive mit Schlepptender.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.37022
Spur / Bauart H0 / 1:87
EpocheII
ArtDampflokomotiven
AnleitungenSpielewelt AnleitungErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden
  • Produktbeschreibung

    Modell: Mit Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb, Lüfterantrieb im Tender und Geräuschgenerator mit vielen Funktionen. 4 Achsen angetrieben. 4 Haftreifen. 2 Rauchsätze 7226 nachrüstbar. Spitzensignal, Rauchsatzkontakt und Lüfterräder konventionell in Betrieb. Diese Funktionen, geschwindigkeitsabhängiges Dampflok-Fahrgeräusch sowie Anfahr- und Bremsverzögerung mit Control Unit 6021 digital schaltbar. Weitere Betriebsgeräusche mit Mobile Station 60652 und mit Central Station 60212 digital schaltbar. Lok und Tender mit NEM-Kupplungsaufnahme. Abstand zwischen Lok und Tender verstellbar. Länge über Puffer 35,5 cm.

    Einmalige Serie.

  • Veröffentlichungen

    - Herbst-Neuheiten 2004 - Gesamtprogramm 2005

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren