Elektrolokomotive Baureihe 381
Elektrolokomotive Baureihe 381

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 36204
Spur / Bauart H0 / 1:87
Epoche VI
Art Elektrolokomotiven
Anleitungen Spielewelt Anleitung Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
279,99 € UVP, inkl. MwSt
Ab Werk lieferbar Online-Shop Händler finden

Highlights

  • Lokomotive mit eingebautem mfx-Decoder und vielfältigen Soundfunktionen.
  • Kulissengeführte Kupplung.
  • Detailliertes Einsteigermodell mit umfangreicher Ausstattung.
Elektrolokomotive Baureihe 381

Produkt

Modell: Elektrolokomotive in Metallausführung, mit Digital-Decoder mfx und umfangreichen Geräuschfunktionen. Spezialmotor, zentral eingebaut. 4 Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn das Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichtes....

Modell: Elektrolokomotive in Metallausführung, mit Digital-Decoder mfx und umfangreichen Geräuschfunktionen. Spezialmotor, zentral eingebaut. 4 Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn das Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichtes. Beleuchtung mit warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). 2 mechanisch funktionsfähige Dachstromabnehmer. Länge über Puffer ca. 20,7 cm.

mehr

Produktinfo

Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22186.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2019 - Gesamtprogramm 2019/2020

Merkmale

) Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
e Digital-Decoder mit bis zu 32 digital schaltbaren Funktionen. Die jeweilige Anzahl ist abhängig vom verwendeten Steuergerät.
§ DCC-Decoder
h Geräuschelektronik eingebaut.
N Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd.
U Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Kulissenführung.
8 Epoche 6
Y

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene

Digitale Funktionen

Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station 1/2 Central Station 3/2*
Mobile Station 2**
Spitzensignal
Bahnhofsansage
E-Lok-Fahrgeräusch
Signalhorn
Direktsteuerung
Bremsenquietschen aus
Spitzensignal Lokseite 2
Rangierpfiff
Spitzensignal Lokseite 1
Türenschließen
Lüfter
Schaffnerpfiff
Luftpresser
Druckluft ablassen
Sanden
Kuppelgeräusch

*Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2

**Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Mobile Station 2 (Art.-Nr. 60657/66955) mit dem Software Update 3.55

YouTube