Ae 8/14 SBB | Spur H0 - Art.Nr. 33593

Doppel-Elektrolokomotive Ae 8/14

Vorbild: Serie Ae 8/14 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Ausführung 11801 mit 2 Pantographen.

)aPiT4
Doppel-Elektrolokomotive Ae 8/14
Doppel-Elektrolokomotive Ae 8/14

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.33593
Spur / Bauart H0 / 1:87
EpocheIV
ArtElektrolokomotiven
ErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Gehäuse und Fahrwerk aus Metall.
  • 2 Motoren.
  • Änderungen gegenüber früherem Modell (aktuelle Museumsausführung, Epoche V):
  • - Ausführung im Betriebszustand von 1961 bis 1971
  • - Vorbildgerecht nur 2 Pantographen mit Diagonalverstrebungen
  • - Längs liegende Stützisolatoren
  • - Neuer Druckluftschnellschalter mit Luftkessel
  • - Geänderte Dachlaufbretter
  • - Ausführung ohne Sandkästen
  • - Neue Stirnlampen
  • Digitalversion:
  • - geregelter Hochleistungsantrieb
  • - Spitzensignal schaltbar.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Mit DELTA-Elektronik. 2 Motoren. 4 Achsen angetrieben. 8 Haftreifen. Feste Deichsel zwischen den Lokhälften. Druckluft-Schnellschalter in Schweizer Bauart. Führerstände mit Inneneinrichtung

    Das passende Wagenset zu der Doppel-Elektrolokomotive Ae 8/14 ist das Märklin-Modell 42383.

  • Veröffentlichungen

    - Gesamtprogramm 2000 / 2001

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren