BR 146.2 | Spur H0 - Art.Nr. 26611

Doppelstock-Nahverkehrszug „metronom“

Im „metronom“ durch den hohen Norden
Ein stündliches Spitzenangebot im schnellen Regionalverkehr bieten seit Dezember 2003 die „metronom“-Doppelstockzüge in den Relationen Hamburg – Bremen und Hamburg – Uelzen und seit Dezember 2005 dann weiter von Uelzen über Hannover nach Göttingen. Alle Züge zeichnen sich durch eine angenehme Klimatisierung aus und fahren extra leise. Sie besitzen bequeme Sitze mit genügend Beinfreiheit, Ruhebereiche, Snack- und Getränkeautomaten in jedem Zug, großzügig dimensionierte Fahrrad- und Rollstuhlwagen sowie saubere und komfortable WCs. Gezogen werden sie von 160 km/h schnellen TRAXX-Elektroloks der Baureihe 146.5 und bieten mit ihrem blau-gelb-weißen Outfit eine angenehme Abwechslung zum roten Einerlei der DB AG.

Vorbild: Doppelstock-Nahverkehrszug „metronom“ besteht aus einer Elektrolokomotive Baureihe 146.2, 3 Doppelstock-Mittelwagen, 1 Doppelstock-Steuerwagen. Alle Fahrzeuge im aktuellen Design der metronom Eisenbahngesellschaft mbH, Uelzen. Aktueller Betriebszustand.

/ # § h G N + j U 8 { Y
Doppelstock-Nahverkehrszug „metronom“
Doppelstock-Nahverkehrszug „metronom“

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 26611
Spur / Bauart H0 / 1:87
Epoche VI
Art Zugpackungen
Anleitungen Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Sound-/Decoderprojekt Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Alle Wagen mit serienmäßig eingebauter LED-Innenbeleuchtung.
  • Trennbare, stromführende Kupplungen.
  • Lokomotive mit Spielewelt-Decoder mfx+ und umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Lokomotive mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Licht- und Soundfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse. Alle 4 Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils digital separat abschaltbar. Doppel-A-Licht-Funktion. Alle Doppelstockwagen mit serienmäßig eingebauter Innenbeleuchtung. Bei schiebender Lokomotive (Steuerwagen voraus) leuchtet am Steuerwagen ein weißes Dreilicht-Spitzensignal, bei ziehender Lokomotive (Lok voraus) leuchten am Steuerwagen 2 rote Schlusslichter. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Alle Wagen mit stromführenden, trennbaren Kurzkupplungen. Steuerwagen mit detaillierter Pufferbohle und angesetztem Frontspoiler. Gesamtlänge über Puffer 130 cm.

    Einen passenden Doppelstock-Ergänzungswagen erhalten sie unter der Artikelnummer 43572.

    Einmalige Serie.

  • Veröffentlichungen

    - Sommer-Neuheiten 2017
  • Digitale Funktionen

    Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station 1/2 Central Station 3/2*
    Mobile Station 2**
    Spitzensignal
    Bahnhofsansage
    E-Lok-Fahrgeräusch
    Signalhorn
    Direktsteuerung
    Bremsenquietschen aus
    Spitzensignal Lokseite 2
    Signalhorn hoch
    Spitzensignal Lokseite 1
    Umgebungsgeräusch
    Schaffnerpfiff
    Türenschließen
    Begrüßung
    Zugdurchsage
    Ankuppelgeräusch
    Panto-Geräusch
    Sanden
    Lüfter
    Druckluft ablassen
    Kompressor

    *Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2

    **Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Mobile Station 2 (Art.-Nr. 60657/66955) mit dem Software Update 3.55

    Weitere Märklin Erklärvideos finden Sie in unserem YouTube Channel

Sound-/Decoderprojekt

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Cookie-Popup anzeigen