Sondermodell zum 200. Geburtstag von Theodor Friedrich Wilhelm Märklin

Messe-Lok 2017

37871 Güterzug-Elektrolokomotive BR E 93

Vorbild: Schwere Güterzug-Elektrolokomotive Baureihe E 93 der Deutschen Bundesbahn (DB). Fiktive schwarze Grundfarbgebung. Lok-Betriebsnummer E 93 2017. Betriebszustand um 1962.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. Jeweils 2 Achsen in jedem Treibgestell über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils digital separat abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichtes. Zusätzlich kann die Führerstandsbeleuchtung digital geschaltet werden. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Angesetzte Griffstangen. Führerstände und Maschinenraum mit Relief-Inneneinrichtung. Ansteckbare Bremsschläuche und Kupplungshaken liegen separat bei. Mit Booklet zum 200. Geburtstag von Theodor Friedrich Wilhelm Märklin. Lieferung in historisch gestalteter Metall-Dose. Länge über Puffer 20,3 cm.

Highlights:

  • Sondermodell zum 200. Geburtstag von Theodor Friedrich Wilhelm Märklin.
  • Mit Spielewelt Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen.
  • Führerstandsbeleuchtung zusätzlich digital schaltbar.
  • Verpackung in historisch gestalteter Metall-Dose.
  • Passendes Muldenkippwagen-Set unter Artikelnummer 46356.

Dieses Modell finden Sie in Gleichstrom-Ausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22871.

46356 Muldenkippwagen-Set Ommi 51

Vorbild: 5 zweiachsige Muldenkippwagen der Bauart Ommi 51 der Deutschen Bundesbahn (DB) in fiktiver schwarzer Grundfarbgebung. 2 Muldenkippwagen mit Handbremse, mit Bremserstand und mit Schienenzangen. 3 Muldenkippwagen ohne Handbremse, ohne Bremserstand und mit Schienenzangen. Betriebszustand Mitte 1960er Jahre.

Modell: Muldenkippwagen in detaillierter Ausführung mit durchbrochenen Rahmen, separat angesetzten Schienenzangen und separat aufgesetzten Kippmulden. Jeweils Wagen mit aufgesetztem Bremserstand und ohne Bremserstand. Alle Muldenkippwagen mit unterschiedlichen Betriebsnummern und Schotter-Ladeguteinsätzen in den Mulden. Alle Wagen einzeln verpackt, mit zusätzlicher Umverpackung. Gesamtlänge über Puffer 53 cm.
Gleichstromradsatz je Muldenkippwagen E700580.

Highlights:
Sonderausführung zum 200. Geburtstag von Theodor Friedrich Wilhelm Märklin.
Mit separat angesetzten Schienenzangen am Fahrgestell.
Alle Wagen einzeln verpackt, mit Schotter-Ladeguteinsätzen in den Mulden und unterschiedlichen Betriebsnummern.

Preis: 199,99 EUR

88228 Schwere Elektro-Güterzuglokomotive E 94

Vorbild: Baureihe E 94 der Deutschen Bundesbahn Ausführung in fiktiver schwarzer Farbgebung

Modell
: Neue Motorengeneration. LED-Spitzensignal mit warmweissen LED, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beide Vorbauten aus Metall. Beide Drehgestelle angetrieben. Feine und vorbildgerechte Farbgebung und Beschriftung. Lieferung in exklusiver Holzbox. Länge über Puffer 85 mm.

Einmaliges exklusives Messeangebot

Highlights
: Umgebaut auf neue Motoren-Generation.

Preis
: 249,99 EUR