25 Jahre Wiedervereinigung

Dampfloks ohne Grenzen

dampflok

Anfang der 1960er-Jahre wurden von der Deutschen Reichsbahn der DDR insgesamt 35 Maschinen der Baureihe 01 einer umfangreichen Rekonstruktion unterzogen und danach unter der neuen Baureihen- bezeichnung 01.5 geführt. Zwölf Exemplare waren zeitweise mit Boxpok-Rädern ausgestattet, die aber bis spätestens 1976 gegen verstärkte Speichenräder ausgetauscht wurden. Die kohlegefeuerten Maschinen wurden zur Baureihe 01.15, die ölgefeuerten bezeichnete die DR als 01.05. Insgesamt fünf Maschinen der Baureihe 01.5 blieben erhalten und machen – soweit betriebsfähig – auch nach der Wiedervereinigung die Schienen in Ost und West unsicher.

dampflok_räder

Schnellzug-Dampflokomotive mit Schlepptender 39205

dampflok

Vorbild: Schnellzug-Dampflokomotive Baureihe 01.5 mit Kohlen-Tender. Reko-Ausführung der Deutschen Reichsbahn der DDR (DR/DDR). Mit Boxpok-Rädern, Kohlen-Einheitskastentender 2´2´T34, Witte-Windleitblechen in spezieller Bauform für die BR 01.5, durchgehender Domverkleidung, einseitiger Indusi und Puffertellerwarnanstrich. Betriebsnummer 01 512. Betriebszustand um 1967.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 7226. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Führerstandsbeleuchtung zusätzlich digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer 28,2 cm.

  • Komplette Neuentwicklung.
  • Besonders filigrane Metallkonstruktion.
  • Markante Boxpok-Räder und durchgehende Domverkleidung.
  • Durchbrochener Barrenrahmen und viele angesetzte Details.
  • Mit Spielewelt-Decoder mfx+ und umfangreichen Betriebs- und Sound-Funktionen.
  • Für noch mehr Spielfreude in der Märklin "Spielewelt". 

Sonderprospekt

dampflok