Modelle für Clubmitglieder

In jedem Jahr produziert Märklin ausgewählte Modelle für Mitglieder der Märklin Kundenclubs. Mit diesen Produkten widmen wir uns bei höchster Vorbildtreue Klassikern der Eisenbahngeschichte  und  bieten so ein ganz besonderes Erlebnis für wirkliche Fans.  Möchten Sie in den Genuss kommen, in jeder Baugröße jährlich ein kostbares Sammlerstück erwerben zu können, so würden wir uns freuen, Sie bald in einem der Clubs zu begrüßen.

2. Clubmodell 2016

Bestellschluss: 31. August 2016
VT 95.9
Poster
 

Den großen Plakat-Prospekt können Sie sich hier als PDF-Datei (DE/EN) herunterladen.

PDF
Im Video: Ausschnitt aus Märklin TV

Ein einzigartiges Gespann:

VT 95.9 mit Einachsanhänger VB 141.2

VT 95.9

Der Schienenbus - sofort hat jeder ein Bild vor Augen und es steigen sentimentale Erinnerungen bei denen auf, die in den 1950er-Jahren mit der Bahn zur Arbeit oder in die Schule gefahren sind. Dieses Triebfahrzeug weckt Emotionen und deshalb wird das Modell des VT 95 als beliebter Märklin Klassiker immer wieder auf den Stand der Technik gebracht. Ganz neu und exklusiv für Clubmitglieder kombinieren wir in diesem Jahr den VT 95.5 mit einer Kuriosität: dem Einachsanhänger der Bauart VB 141. Rund 50 dieser Fahzeuge waren ab Mitte der 50er-Jahre im gesamten Bundesgebiet im Einsatz, von Lübeck bis Rosenheim und von Letmathe bis Hof. Vorbildtreue bis ins Detail: Wie beim Original lassen sich die jeweils drei Klappen pro Seite öffnen und hochstellen, sodass die fünf eingestellten Fahrräder und die drei Gepäckstücke zu sehen sind. Außerdem ist die Beleuchtung schaltbar - angehängt mit roten Schlussleuchten, bei geschobener Fahrt mit weißen Spitzenlichtern.
In Kombination mit dem VB 141 setzt der VT 95.9 auf den Anlagen der Clubmitglieder wieder einmal ein Glanzlicht - ein Clubmodell, das sich mit Originalität auszeichnet und durch Spielattraktionen mechanischer und digitaler Art.

 Vorbild: Schienenbus-Triebwagen Baureihe VT 95.9 mit Einachs-Anhänger VB 141.2 der Deutschen Bundesbahn (DB). Triebwagen VT 95 9165 der ersten Bauserie, in purpurroter Ursprungsfarbgebung, mit Oberlicht-Fenster über dem Führerstand. Einachs-Anhänger VB 141 254 in purpurroter Farbgebung, mit Schlußlichtern. Betriebszustand um 1955/56.

Modell: Triebwagen mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Licht-Funktionen. Über die Funktionstasten können zusätzlich zu den geläufigen Geräuschfunktionen verschiedene Gespräche zwischen Fahrgästen (Dialoge), Geräusche beim Öffnen und Schließen der Anhänger-Klappen sowie Beladen des Anhängers (Umgebungsgeräusche) ausgelöst werden. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Motorwagen. 2 Achsen angetrieben. Haftreifen. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter am Motorwagen konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzenlicht am Führerstand 2 und 1 des Motorwagens jeweils separat digital abschaltbar. Am Einachs-Anhänger leuchten am Ende zwei rote Schlusslichter, die mit 2 weißen Lichtern wechseln, je nach Fahrtrichtung des Motorwagens. Spitzenlicht, Schlusslichter und Innenbeleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Zwischen den Fahrzeug-Einheiten stromführende Kupplungsdeichsel. Wagen-Führerstände und Inneneinrichtung im Motorwagen erlauben einen freien Durchblick. Der Motorwagen ist serienmäßig mit einer Triebwagenführerfigur und zahlreichen Fahrgästen bestückt. Ansteckbare Bremsschläuche liegen separat bei. Am Einachs-Anhänger können alle sechs Ladeklappen manuell geöffnet werden. Alle Ladeklappen sind in sich nochmals faltbar. Der Einachs-Anhänger ist mit 5 Fahrrädern und einigen Gepäckstücken beladen. 2 Wagenstützen für das separate Abstellen des Anhängers liegen bei.
Länge der zweiteiligen Garnitur 22 cm.

Highlights:

  • Komplette Neuentwicklung des Einachs-Anhängers.
  • Anhänger mit 6 Ladeklappen zum Öffnen, bestückt mit 5 Fahrräder und einigen Gepäckstücken.
  • Rot/weiß wechselndes Schlußlicht an einem Wagenende des Anhängers.
  • Im Triebwagen Digital-Decoder mfx+ mit umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen für noch mehr Spielfreude in der Märklin "Spielewelt".
  • Motorwagen mit serienmäßig eingebauter Innenbeleuchtung.
  • Spitzensignal am Motorwagen je Seite separat digital abschaltbar.
  • Triebwagenführerfigur und zahlreiche Fahrgäste serienmäßig eingesetzt.

Der Schienenbus mit Einachs-Anhänger 39952 wird im Jahr 2016 in einer einmaligen Serie nur für Insider-Mitglieder gefertigt.

Preis:
(UVP) 349,99 EUR

Der Schienenbus mit Anhänger