Märklin Delta - der digitale Auftakt

Das größte Problem auf der ersten Modellbahnanlage ist der zweite Zug. Soll man Stromkreise trennen und einen zweiten Fahrtrafo anschaffen? Steigt man um auf Märklin Digital? Bei dieser Entscheidung half Märklin mit einer besonders preiswerten Lösung weiter, dem Delta Control.
Mit Märklin Delta, dem kostengünstigsten Einstieg in die Welt der digitalen Modellbahnsteuerung, hatten Sie bis zu 5 Fahrzeugmodelle unabhängig voneinander im Griff. Dabei war die Technik die gleiche wie bei Märklin Digital, ein Umsteigen  war jederzeit problemlos möglich und Geräte und Loks konnten natürlich weiter verwendet werden.
Die Märklin Delta Produktpalette wurde im Laufe der Zeit funktional angepaßt und erweitert. Delta Steuergeräte lagen serienmäßig den Digital Startpackungen bei und alle Fahrzeuge wurden generell mit Decodern ausgeliefert. Damit mußte sich der Einsteiger in die Märklin Modellbahn nicht mehr der Frage stellen, ob er analog oder digital fahren möchte - bei Märklin war die Zukunft zum Standard geworden.
 
Zu Beginn des neuen Jahrtausends waren die technischen Möglichkeiten so weit fortgeschritten, dass eine Ablösung notwendig wurde. Märklin Systems deckte die aktuellen technischen Anforderungen mit neuen Möglichkeiten ab, zu denen auch ein kleines Gerät für den Digital-Start gehörte: die Mobile Station.