Elektrolokomotive.
Elektrolokomotive.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 88410
Spur Z
Bauart 1:220
Epoche IV
Art E-Lok
werksseitig ausverkauft Händler finden Kompaktansicht

Highlights

  • Neuer Loktyp im Sortiment.
Elektrolokomotive.

Produkt

Modell: Beide Drehgestelle angetrieben. Dunkle Radkränze. Länge über Puffer 76 mm. Einsatz: Schnellzüge im Fernverkehr.

Modell: Beide Drehgestelle angetrieben. Dunkle Radkränze. Länge über Puffer 76 mm. Einsatz: Schnellzüge im Fernverkehr.

mehr

Einmalige Serie.

Veröffentlichungen

- MHI Exclusiv 02/2005 - Gesamtprogramm 2006

Großbetrieb

Die Schnellzuglokomotive E 10 aus dem ersten Neubauprogramm der Deutschen Bundesbahn entsprach technisch und optisch zunächst - bis auf die Übersetzung - der langsameren Güterzuglokomotive E 40. Ab 1963 wurde für den TEE-Verkehr eine Hochleistungsausführung E 10.12 gebaut, die neben Verbesserungen im Fahrwerk und Antrieb auch eine neue Karosserieform erhielt, die Aerodynamik und Design bestimmten. Der Führerstand wurde verlängert und mit der windschnittigen "Bügelfalte" und einer verkleideten...

Die Schnellzuglokomotive E 10 aus dem ersten Neubauprogramm der Deutschen Bundesbahn entsprach technisch und optisch zunächst - bis auf die Übersetzung - der langsameren Güterzuglokomotive E 40. Ab 1963 wurde für den TEE-Verkehr eine Hochleistungsausführung E 10.12 gebaut, die neben Verbesserungen im Fahrwerk und Antrieb auch eine neue Karosserieform erhielt, die Aerodynamik und Design bestimmten. Der Führerstand wurde verlängert und mit der windschnittigen "Bügelfalte" und einer verkleideten Pufferbohle an höhere Geschwindigkeiten angepasst, die seitlichen Lüfter als durchgehendes Band angeordnet. Dieses moderne Design erhielt die reguläre E 10 nunmehr auch in der Serienausführung ab Betriebsnummer E 10 288 bis zur letzten Lok E10 510. Außer bei zwei für 200 km/h getunten Prototypen blieb die Höchstgeschwindigkeit für alle E 10 auf 150 km/h begrenzt, nur die TEE-Loks waren für 160 km/h zugelassen.

mehr

Merkmale

! Exclusive Sondermodelle der Märklin-Händler-Initiative - in einmaliger Serie gefertigt.
/ Fahrgestell der Lokomotive aus Metall.
g Lokomotive mit 5-poligem Motor.
H Dreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
i Stromversorgung auf Oberleitungsbetrieb umschaltbar.
4 Epoche 4

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren