Schnellzuglokomotive mit Schlepptender.
Schnellzuglokomotive mit Schlepptender.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 88181
Spur Z
Bauart 1:220
Epoche II
Art Dampflok
werksseitig ausverkauft Händler finden

Produkt

Modell: Mit 5-poligem Motor. Alle Treibachsen angetrieben. Länge über Puffer 110 mm.

Modell: Mit 5-poligem Motor. Alle Treibachsen angetrieben. Länge über Puffer 110 mm.

mehr

Veröffentlichungen

- Gesamtprogramm 2000 / 2001 - Gesamtprogramm 2001 / 2002 - Gesamtprogramm 2002 / 2003 - Gesamtprogramm 2003 / 2004 - Gesamtprogramm 2005 - Gesamtprogramm 2006

Großbetrieb

Die Schnellzuglokomotive der Gattung C in der Bauart 2"C1"h4v entstand Anfang dieses Jahrhunderts, da die bis dahin vorhandenen Dampflokomotiven den gestiegenen Zugförderungsaufgaben, besonders an den Steigungsstrecken wie der Geislinger Steige, nicht mehr gewachsen waren. Diese elegante und schnittige Maschine erhielt den liebevollen Beinamen "Schöne Württembergerin" und zählte zu den gelungensten Schöpfungen ihrer Art. Bereits 1909 wurden die ersten Lokomotiven in Dienst gestellt. Bis 1921...

Die Schnellzuglokomotive der Gattung C in der Bauart 2"C1"h4v entstand Anfang dieses Jahrhunderts, da die bis dahin vorhandenen Dampflokomotiven den gestiegenen Zugförderungsaufgaben, besonders an den Steigungsstrecken wie der Geislinger Steige, nicht mehr gewachsen waren. Diese elegante und schnittige Maschine erhielt den liebevollen Beinamen "Schöne Württembergerin" und zählte zu den gelungensten Schöpfungen ihrer Art. Bereits 1909 wurden die ersten Lokomotiven in Dienst gestellt. Bis 1921 lieferte die Maschinenfabrik Esslingen insgesamt 41 Maschinen an die Württembergischen Staatseisenbahnen.

mehr

Merkmale

) Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
g Lokomotive mit 5-poligem Motor.
F Dreilicht-Spitzensignal vorne.
2 Epoche 2

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren