Umbausatz Hochleistungsantrieb.
Umbausatz Hochleistungsantrieb.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 60903
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche ----------
Art Bausätze
werksseitig ausverkauft Händler finden

Produkt

Bestehend aus Lokdecoder, 5-poligem Hochleistungsmotor und Einbaumaterial zum Umrüsten von bestimmten älteren Märklin-H0-Lokomotiven mit Scheibenkollektormotor kleinerer Bauart auf Digital-Hochleistungsantrieb. Die Elektronik besitzt 4 schaltbare Funktionen (Beleuchtung über "function", z. B. Rauchgenerator und Telex-Kupplung über "f1" und "f2", minimieren der eingestellten Anfahrund Bremsverzögerung durch "f4"). Zum Schalten der Funktionen "f1", "f2" und "f4" muss die Control Unit (Art.-Nr....

Bestehend aus Lokdecoder, 5-poligem Hochleistungsmotor und Einbaumaterial zum Umrüsten von bestimmten älteren Märklin-H0-Lokomotiven mit Scheibenkollektormotor kleinerer Bauart auf Digital-Hochleistungsantrieb. Die Elektronik besitzt 4 schaltbare Funktionen (Beleuchtung über "function", z. B. Rauchgenerator und Telex-Kupplung über "f1" und "f2", minimieren der eingestellten Anfahrund Bremsverzögerung durch "f4"). Zum Schalten der Funktionen "f1", "f2" und "f4" muss die Control Unit (Art.-Nr. 6021) als Zentraleinheit verwendet werden. Einstellbare Höchstgeschwindigkeit. Einstellbare Anfahr- und Bremsverzögerung. 80 Digitaladressen einstellbar. Im konventionellen Betrieb mit Wechselstrom sind die Funktionen "function" und "f1" eingeschaltet. Informationen zu den Produkten 60904 und 60903: Bei den bei Märklin H0 verwendeten Allstrommotoren unterscheiden wir grob 2 verschiedene Typen: Den neueren Trommelkollektormotor und den früher üblichen Scheibenkollektormotor. Am einfachsten sind die beiden Typen an den Bürstentypen zu unterscheiden. Trommelkollektormodelle besitzen 2 Kohlebürsten, während die Scheibenkollektortypen eine Kohle- und eine Kupferdrahtbürste (ET-Nr. 600300) besitzen. Für Trommelkollektormodelle kann der bekannte Umrüstsatz 60901 verwendet werden. Bei den Scheibenkollektortypen ergeben sich durch unterschiedliche Ankerdurchmesser und Motorschilder eine Vielzahl von Untervarianten. Der Umbausatz 60904 bzw. 60903 kann daher nur bei bestimmten Modellen verwendet werden.

mehr

Produktinfo

Wichtiger Hinweis! Märklin-Digital-Decoder und -Geräte sind auf Märklin-Modelle abgestimmte komplexe Elektroniksysteme. Kompatibilität und Funktionssicherheit können daher nur bei Verwendung von original Märklin-Bauteilen und -Komponenten gewährleistet werden. Bei Verwendung von nicht original Märklin-Bauteilen oder von Märklin nicht freigegebenen Fremdprodukten erlischt die Garantieverpflichtung. Die Herstellergarantie kann nur gewährt werden, wenn die Hochleistungsantriebs-Sets 60901, 60903 und 60904, die Hochleistungsdecoder 60902, 60905 und 60955 sowie die Funktionsdecoder 60960 und 60961 durch den dafür autorisierten Fachhandel eingebaut werden.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2003 - Gesamtprogramm 2003 / 2004 - Gesamtprogramm 2005 - Gesamtprogramm 2006

Merkmale

c Digital-Lokomotive mit Hochleistungsantrieb. Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung/Verzögerung einstellbar. Spezialmotor mit elektronisch unterstütztem Lastausgleich oder in kompakter Glockenanker-Bauart. Fahrbetrieb mit Märklin-Transformator, im Märklin Delta-System oder im Märklin-Digital-System (Motorola-Format). 1 schaltbare Zusatzfunktion (function) bei Digital-Betrieb.

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren