Memory.
Memory.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 6043
Spur ----------
Epoche ----------
Art Steuer- und Schaltgeräte
werksseitig ausverkauft Händler finden Kompaktansicht

Produkt

Fahrstraßenstellpult. Das Schalten mehrerer Magnetartikel kann mit einem Tastendruck ausgelöst werden. Speichert in jeder der 24 Fahrstraßen die Stellbefehle für bis zu 20 Weichen oder Signale. Maximal 4 Memorys an der Control Unit verwendbar. Eingabe der Stellbefehle über Keyboard oder Interface. Betrieb auch ohne die Stellpulte möglich. Anzeige der aktuell aufgerufenen Fahrstraßen durch LEDs. Nach Abschalten bleiben die Fahrstraßen und der zuletzt aktuelle Zustand gespeichert. Für...

Fahrstraßenstellpult. Das Schalten mehrerer Magnetartikel kann mit einem Tastendruck ausgelöst werden. Speichert in jeder der 24 Fahrstraßen die Stellbefehle für bis zu 20 Weichen oder Signale. Maximal 4 Memorys an der Control Unit verwendbar. Eingabe der Stellbefehle über Keyboard oder Interface. Betrieb auch ohne die Stellpulte möglich. Anzeige der aktuell aufgerufenen Fahrstraßen durch LEDs. Nach Abschalten bleiben die Fahrstraßen und der zuletzt aktuelle Zustand gespeichert. Für Automatikbetrieb geeignet. Abmessungen 135 x 120 x 80 mm.

mehr

Veröffentlichungen

- Gesamtprogramm 2000 / 2001 - Gesamtprogramm 2001 / 2002 - Gesamtprogramm 2002 / 2003 - Gesamtprogramm 2003 / 2004 - Gesamtprogramm 2005 - Gesamtprogramm 2006

Merkmale

b Digital-Lokomotive oder Digital-Gerät für das Märklin Digital-System (Motorola-Format).

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren