Central Station.
Central Station.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 60212
Spur ----------
Epoche ----------
Art Steuer- und Schaltgeräte
werksseitig ausverkauft Händler finden Kompaktansicht

Produkt

Die Central Station vereint 2 Fahrgeräte zum einfachen und komfortablen Steuern der Lokomotiven, einen integrierten leistungsfähigen Booster zur Versorgung der Anlage mit Fahr- und Schaltstrom, die Zentralelektronik, die sämtliche Fahr- und Schaltbefehle sammelt und als Information in das Gleis sendet, ein Keyboard mit dem sich Magnetartikel schalten und deren Schaltzustände anzeigen lassen, ein Fahrstraßenstellpult auch mit externem Auslösen der Fahrstrassen über Decoder s88 und ein...

Die Central Station vereint 2 Fahrgeräte zum einfachen und komfortablen Steuern der Lokomotiven, einen integrierten leistungsfähigen Booster zur Versorgung der Anlage mit Fahr- und Schaltstrom, die Zentralelektronik, die sämtliche Fahr- und Schaltbefehle sammelt und als Information in das Gleis sendet, ein Keyboard mit dem sich Magnetartikel schalten und deren Schaltzustände anzeigen lassen, ein Fahrstraßenstellpult auch mit externem Auslösen der Fahrstrassen über Decoder s88 und ein Steuerelement für Pendelsteuerungen.

mehr

Produktinfo

Profi-Gerät mit großem Touchscreen und nahezu unbegrenzten Bedienmöglichkeiten. Intelligenter Bildschirm, auf unterschiedliche Fahrsituationen reagierend. 2 Fahrregler. Einfache, innovative Bedienung mit sprechenden Namen für Lokomotiven. Integrierte Märklin-Digital-Lokdatenbank. Bis zu 16 schaltbare Funktionen mit selbsterklärenden Piktogrammen und grafischer Anzeige der Schaltzustände. Magnetartikel durch 18 integrierte Keyboardebenen oder über Fahrstrassen auch automatisch (Blockstreckenbetrieb, Schattenbahnhofssteuerung etc.) schaltbar. Automatischer Pendelzugbetrieb für bis zu 8 Fahrzeuge.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2004 - Gesamtprogramm 2005 - Gesamtprogramm 2006 - Gesamtprogramm 2007/2008

Merkmale

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren