Echtdampf-Lokomotive (Live Steam).
Echtdampf-Lokomotive (Live Steam).

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 55004
Spur 1
Epoche III
Art Dampflok
werksseitig ausverkauft Händler finden Kompaktansicht

Highlights

  • Live Steam: Echter Dampfbetrieb im Freien.
  • Der "Jumbo" zeigt elementare Kraft.
  • Maßstäblich und detailliert wie die "Elektrische".
  • Fahrfunktionen im Griff mit drahtloser Fernsteuerung.
Echtdampf-Lokomotive (Live Steam).

Produkt

Modell: Fahrgestell, Lok-Aufbau und Tender aus Metall mit Anbauteilen aus hochwertigen Materialien. Lokomotive mit echtem Dampfkessel und Antrieb durch die funktionsfähigen Zylinder. 5 Achsen über Treib- und Kuppelstangen angetrieben. Beheizung des Wasserkessels über einen mit Feuerzeug- oder Campinggas gespeisten Brenner mit Piezo-Zündung. Gastank in der Lokomotive von außen befüllbar. Eingebautes Sicherheitsventil und Manometer. Funkfernsteuerung für Fahrtrichtung und stufenlos regelbare...

Modell: Fahrgestell, Lok-Aufbau und Tender aus Metall mit Anbauteilen aus hochwertigen Materialien. Lokomotive mit echtem Dampfkessel und Antrieb durch die funktionsfähigen Zylinder. 5 Achsen über Treib- und Kuppelstangen angetrieben. Beheizung des Wasserkessels über einen mit Feuerzeug- oder Campinggas gespeisten Brenner mit Piezo-Zündung. Gastank in der Lokomotive von außen befüllbar. Eingebautes Sicherheitsventil und Manometer. Funkfernsteuerung für Fahrtrichtung und stufenlos regelbare Geschwindigkeit. Lok-Empfänger im Tender eingebaut, der Sender gehört zum Lieferumfang. Zum Betrieb des Senders und des Empfängers sind 8 bzw. 4 Batterien oder wieder aufladbare Akkus erforderlich, die auch die LED-Beleuchtung an Lok und Tender versorgen (Typ Mignon/AA, nicht im Lieferumfang). Führerstand mit echten Armaturen zum Betrieb der Lok. Viele angesetzte Einzelheiten. Befahrbarer Mindestradius 1020 mm. Länge über Puffer 71,0 cm.

mehr

Einmalige Serie.

Produktinfo

Hinweise: Die Lokomotive darf nur im Außenbereich betrieben werden. Die Lokomotive darf nur von Erwachsenen eingesetzt werden. Der Wasserkessel der Lokomotive darf nie ohne Wasserinhalt beheizt werden. Verschmutzungen der Gleise durch Dampfrückstände und Öl sind nicht zu vermeiden. Mit einer Wasserfüllung wird je nach Belastung der Lokomotive eine Fahrzeit von 20 bis 30 Minuten erreicht. An die Lokomotive können Wagen mit Klauenkupplungen angehängt werden. Das Modell ist in den meisten Ländern Europas einsetzbar.

Veröffentlichungen

- Gesamtprogramm 2007/2008 - Neuheiten-Prospekt 2007 - Gesamtprogramm 2008/2009

Merkmale

) Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
D Zweilicht-Spitzensignal vorne und hinten.
V Fahrzeug ist mit federnden Puffern ausgerüstet.
W Automatische Klauenkupplungen können gegen Schraubenkupplungen ausgetauscht werden.
3 Epoche 3

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene