Diesellokomotive mit Schneeräumer.
Diesellokomotive mit Schneeräumer.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 37662
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche V
Art Diesellok
werksseitig ausverkauft Händler finden

Highlights

  • Schwere Metallausführung.
  • An beiden Enden große Schneepflüge.
  • mfx Decoder und Diesellok-Sound.
  • Vorbildgerecht vorne 3 und hinten 2 Stirnlampen.
  • Blinklicht (mit Systems) und Arbeitsscheinwerfer (mit Control Unit oder Systems).
Diesellokomotive mit Schneeräumer.

Produkt

Modell: Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb, Lichtfunktionen und Geräuschgenerator. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Angesetzte Griffstangen und Leitern aus Metall. Länge über Schneeräumer 25,5 cm.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb, Lichtfunktionen und Geräuschgenerator. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Angesetzte Griffstangen und Leitern aus Metall. Länge über Schneeräumer 25,5 cm.

mehr

Einmalige Serie.

Veröffentlichungen

- Gesamtprogramm 2007/2008 - Neuheiten-Prospekt 2007

Großbetrieb

Die staatliche norwegische Schienennetzverwaltung Jernbanverket (JBV) ging 1996 aus den Norwegischen Staatsbahnen hervor, als der Bahnbetrieb abgetrennt und als NSB BA privatisiert wurde. JBV ist zuständig für den Bau und die Unterhaltung des Schienennetzes einschließlich der Bahnhöfe, für den Zugang zum Netz, die Verkehrsführung und die Fahrpläne sowie für die Zukunftsplanung der Bahn-Infrastruktur. Zur JBV gehören alle Bahndienstlokomotiven, die zum Beispiel auch den Winterdienst ausführen....

Die staatliche norwegische Schienennetzverwaltung Jernbanverket (JBV) ging 1996 aus den Norwegischen Staatsbahnen hervor, als der Bahnbetrieb abgetrennt und als NSB BA privatisiert wurde. JBV ist zuständig für den Bau und die Unterhaltung des Schienennetzes einschließlich der Bahnhöfe, für den Zugang zum Netz, die Verkehrsführung und die Fahrpläne sowie für die Zukunftsplanung der Bahn-Infrastruktur. Zur JBV gehören alle Bahndienstlokomotiven, die zum Beispiel auch den Winterdienst ausführen. Die Di 3 628 ist eine umgerüstete NOHAB-Lokomotive aus dem Bestand der früheren NSB. Sie trägt über den langen skandinavischen Winter große angebaute Schneepflüge.

mehr

Merkmale

) Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
c Digital-Lokomotive mit Hochleistungsantrieb. Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung/Verzögerung einstellbar. Spezialmotor mit elektronisch unterstütztem Lastausgleich oder in kompakter Glockenanker-Bauart. Fahrbetrieb mit Märklin-Transformator, im Märklin Delta-System oder im Märklin-Digital-System (Motorola-Format). 1 schaltbare Zusatzfunktion (function) bei Digital-Betrieb.
e Digital-Decoder mit bis zu 9 digital schaltbaren Funktionen beim Betrieb mit Mobile Station 60652 bzw. 60651. Bis zu 5 Funktionen beim Betrieb mit Control Unit 6021. Bis zu 16 Funktionen mit künftigen Steuergeräten vorbereitet. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive.
h Geräuschelektronik eingebaut.
A Einfach-Spitzensignal vorne.
E Zweilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
5 Epoche 5

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren

Digitale Funktionen

Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station Central Station 3
Spitzensignal
Lichtfunktion 1
Diesellok-Fahrgeräusch
Lokpfiff
Direktsteuerung
Druckluft ablassen
Bremsenquietschen aus
Warnblinklicht