Elektrolokomotive.
Elektrolokomotive.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 37491
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche III
Art E-Lok
werksseitig ausverkauft Händler finden

Highlights

  • Lokomotive in Metallbauweise.
  • Modell in attraktiver Metallic-Sammlerausführung.
  • Geregelter Hochleistungsantrieb.
  • Starker Glockenanker-Motor.
  • mfx-Decoder mit vielfältigen Betriebs- und Geräuschfunktionen.
  • Toller Sound: Antriebsgeräusch, Lüfter, Pfeifsignale, Schaltwerk-Klacken, Bremsenquietschen u.a.
Elektrolokomotive.

Produkt

Modell: Mit mfx-Decoder und geregeltem, zentral eingebautem Glockenanker-Hochleistungsmotor. 4 Achsen in beiden Treibgestellen angetrieben. 4 Haftreifen. Kurvengängiges Fahrwerk mit 2 Treib- und 2 Laufgestellen. Geräuschgenerator mit vielen Funktionen und leistungsfähigem Lautsprecher. Beleuchtung mit wartungsfreien LED. Spitzensignal und Innenbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Fernlicht, Führerstandsbeleuchtung, E-Lok-Fahrgeräusch sowie Direktsteuerung...

Modell: Mit mfx-Decoder und geregeltem, zentral eingebautem Glockenanker-Hochleistungsmotor. 4 Achsen in beiden Treibgestellen angetrieben. 4 Haftreifen. Kurvengängiges Fahrwerk mit 2 Treib- und 2 Laufgestellen. Geräuschgenerator mit vielen Funktionen und leistungsfähigem Lautsprecher. Beleuchtung mit wartungsfreien LED. Spitzensignal und Innenbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Fernlicht, Führerstandsbeleuchtung, E-Lok-Fahrgeräusch sowie Direktsteuerung (Anfahrbeschleunigung / Bremsverzögerung) mit Control Unit oder Systems schaltbar. Als weitere Betriebsgeräusche sind Glockenläuten, Hornsignal, Pantograhpen-Betätigungsgeräusch und Lüfter-Betriebsgeräusch mit Systems schaltbar. Mit der Central-Station lassen sich ferner Schaltwerk-Klacken, Kabinenfunk-Durchsage, Kuppelgeräusch Schienenstoß-Klacken auslösen sowie das Bremsenquietschen abschalten. Große Dachstromabnehmer amerikanischer Bauart. Gehäuse in attraktiver Metallic-Sammlerausführung. Länge über Kupplungen 28,0 cm.

mehr

Produktinfo

Als modellspezifische Betriebs- und Umgebungsgeräuschegeräusche sind mit Systems das Pantographen-Betätigungsgeräusch sowie ferner mit der Central Station Schaltwerk-Rastgeräusch, Kabinenfunk-Durchsage, Kuppelgeräusch und Schienstoß-Klacken schaltbar.

Der Betrieb unter einer im Zickzack oder im Bogen verspannten Oberleitung kann ein breiteres Dachstromabnehmer-Schleifstück erfordern. Ein hierfür passender Aufsatz ist als Einzelteil - Art. 231802 - erhältlich.

Veröffentlichungen

- Gesamtprogramm 2006

Merkmale

) Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
c Digital-Lokomotive mit Hochleistungsantrieb. Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung/Verzögerung einstellbar. Spezialmotor mit elektronisch unterstütztem Lastausgleich oder in kompakter Glockenanker-Bauart. Fahrbetrieb mit Märklin-Transformator, im Märklin Delta-System oder im Märklin-Digital-System (Motorola-Format). 1 schaltbare Zusatzfunktion (function) bei Digital-Betrieb.
e Digital-Decoder mit bis zu 9 digital schaltbaren Funktionen beim Betrieb mit Mobile Station 60652 bzw. 60651. Bis zu 5 Funktionen beim Betrieb mit Control Unit 6021. Bis zu 16 Funktionen mit künftigen Steuergeräten vorbereitet. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive.
h Geräuschelektronik eingebaut.
B Einfach-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
i Stromversorgung auf Oberleitungsbetrieb umschaltbar.
U Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Kulissenführung.
3 Epoche 3

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren

Digitale Funktionen

Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station Central Station 3
Spitzensignal
Fernlicht
Führerstandsbeleuchtung
E-Lok-Fahrgeräusch
Direktsteuerung
Glocke
Signalhorn
Betriebsgeräusch 1
Lüfter
Betriebsgeräusch 2
Betriebsgeräusch 3
Umgebungsgeräusch 1
Umgebungsgeräusch 2
Bremsenquietschen aus