Elektrolokomotive.
Elektrolokomotive.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 37399
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche V
Art E-Lok
werksseitig ausverkauft Händler finden Kompaktansicht

Highlights

  • Authentisches Modell der 101 016-4.
  • Metallausführung.
  • mfx-Decoder und Hochleistungsanmtrieb.
  • Beitrag zur Hilfe durch UNICEF.
Elektrolokomotive.

Produkt

Modell: Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator. 2 Achsen angetrieben. Haftreifen. Bewegliche Imitation der Drehgestell-Anlenkung. Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden. Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Führerstände mit Inneneinrichtung. Länge über Puffer 21,9 cm.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator. 2 Achsen angetrieben. Haftreifen. Bewegliche Imitation der Drehgestell-Anlenkung. Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden. Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Führerstände mit Inneneinrichtung. Länge über Puffer 21,9 cm.

mehr

Einmalige Serie zum Jubiläum "60 Jahre UNICEF".

Produktinfo

Die Deutsche Bahn AG und Märklin unterstützen UNICEF aus Anlass des 60. Geburtstags mit einer besonderen Aktion. Für jede verkaufte Lokomotive 37399 wird Märklin eine Spende von € 25,-- an UNICEF überweisen.

Veröffentlichungen

- Gesamtprogramm 2007/2008

Großbetrieb

60 Jahre UNICEF - herzlichen Glückwunsch ! Als die Vereinten Nationen auf ihrer ersten Vollversammlung am 11. Dezember 1946 ihr Kinderhilfswerk gründeten, gaben sie dem "United Nations International Children´s Emergency Fund" die Aufgabe, den hungernden und kranken Kindern im verwüsteten Europa so lange zu helfen, bis die größte Not überwunden sei. Doch danach startete UNICEF große Hilfsprogramme in den Entwicklungsländern. Heute ist UNICEF die bekannteste Kinderrechtsorganisation der Welt....

60 Jahre UNICEF - herzlichen Glückwunsch ! Als die Vereinten Nationen auf ihrer ersten Vollversammlung am 11. Dezember 1946 ihr Kinderhilfswerk gründeten, gaben sie dem "United Nations International Children´s Emergency Fund" die Aufgabe, den hungernden und kranken Kindern im verwüsteten Europa so lange zu helfen, bis die größte Not überwunden sei. Doch danach startete UNICEF große Hilfsprogramme in den Entwicklungsländern. Heute ist UNICEF die bekannteste Kinderrechtsorganisation der Welt. 7.000 Mitarbeiter setzen sich in 160 Ländern dafür ein, dass Kinder in die Schule gehen können, medizinische Hilfe, Nahrung und sauberes Wasser bekommen und vor Ausbeutung geschützt werden. UNICEF finanziert sich ausschließlich aus freiwilligen Beiträgen der Regierungen und privaten Spenden. Mehr als ein Drittel der Gesamteinnahmen stammen aus privaten Spenden und dem Verkauf von UNICEF-Grußkarten durch 37 nationale Komitees in den Industrieländern. Das Deutsche Komitee für UNICEF wurde 1953 in Köln gegründet. Dem Interesse von Kindern und Jugendlichen ist Märklin traditionell gleichermaßen verpflichtet. Unser Motto "Technik erfahren" ist heute ein immer wichtigerer Teil der Bildung und der Entwicklung junger Menschen in aller Welt. Diesen hohen Anspruch wollen wir mit allen unseren Produkten und mit unserer ganzen Arbeit erfüllen. Gerne beteiligen wir uns zusammen mit der Deutschen Bahn AG an einer Jubiläumsaktion zugunsten von UNICEF, bei der eine große und eine kleine Lokomotive im Mittelpunkt stehen. Das authentische Modell der Lokomotive 101 016-4 wirbt wie ihr großes Vorbild für die UNICEF - sie trägt aber gleichzeitig zur aktiven Unterstützung des Kinderhilfswerks bei. Vom Erlös jeder verkauften Lokomotive aus dieser Serie erhält UNICEF von Märklin eine Spende von 25,-- €. Mit diesem einzigartigen Eisenbahnmodell erhalten Sie nicht nur hochwertige Feinwerktechnik in maßstäblicher Reproduktion, sondern zugleich die Gelegenheit zur Mitwirkung an den vielen wichtigen Projekten für die Kinder unserer Welt und damit für unsere Zukunft.

mehr

Merkmale

) Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
c Digital-Lokomotive mit Hochleistungsantrieb. Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung/Verzögerung einstellbar. Spezialmotor mit elektronisch unterstütztem Lastausgleich oder in kompakter Glockenanker-Bauart. Fahrbetrieb mit Märklin-Transformator, im Märklin Delta-System oder im Märklin-Digital-System (Motorola-Format). 1 schaltbare Zusatzfunktion (function) bei Digital-Betrieb.
e Digital-Decoder mit bis zu 9 digital schaltbaren Funktionen beim Betrieb mit Mobile Station 60652 bzw. 60651. Bis zu 5 Funktionen beim Betrieb mit Control Unit 6021. Bis zu 16 Funktionen mit künftigen Steuergeräten vorbereitet. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive.
C Zweilicht-Spitzensignal vorne.
N Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd.
i Stromversorgung auf Oberleitungsbetrieb umschaltbar.
T Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Drehpunkt.
5 Epoche 5

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren

Digitale Funktionen

Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station Central Station 3
Spitzensignal
Signalhorn
Fernlicht
Direktsteuerung