Elektrolokomotive.
Elektrolokomotive.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 36832
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche V
Art E-Lok
werksseitig ausverkauft Händler finden Kompaktansicht

Highlights

  • Metallgehäuse.
  • Beleuchtung mit wartungsfreien
  • LED.
Elektrolokomotive.

Produkt

Modell: Metallausführung mit vielen integrierten Einzelheiten. Betriebsgerechter Gesamtaufbau. Digital-Decoder und Spezialmotor. 4 Achsen über Kardan angetrieben. 2 Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselnde Beleuchtung mit Leuchtdioden, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Einstellbare Fahreigenschaften. 4 mechanisch funktionsfähige Dachstromabnehmer. Länge über Puffer 21,7 cm.

Modell: Metallausführung mit vielen integrierten Einzelheiten. Betriebsgerechter Gesamtaufbau. Digital-Decoder und Spezialmotor. 4 Achsen über Kardan angetrieben. 2 Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselnde Beleuchtung mit Leuchtdioden, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Einstellbare Fahreigenschaften. 4 mechanisch funktionsfähige Dachstromabnehmer. Länge über Puffer 21,7 cm.

mehr

Einmalige Serie.

Produktinfo

Dieses Modell wird beim Fachhändler im attraktiven Display 00786 präsentiert.

Zu dieser Lokomotive passen Güterwagenmodelle nach Epoche-V-Vorbildern nahezu aller mitteleuropäischen Bahnbetreiber.

Veröffentlichungen

- Herbst-Neuheiten 2006

Großbetrieb

Neu - stark - schwarz. Mitsui Rail Capital Europe ist eine junge Tochtergesellschaft des japanischen Weltkonzerns Mitsui & Co. Die MRCE finanziert und vermietet Güterwagen und zunehmend auch moderne Lokomotiven. Kunden sind Transportunternehmen, die europaweit schnelle und sichere Transporte mit grenzüberschreitenden Zügen durchführen. MRCE setzt dazu auf die Mehrsystem-Lokomotiven der TRAXX-Familie, die technisch der Baureihe 185 entsprechen - sie sind in den wichtigsten europäischen...

Neu - stark - schwarz. Mitsui Rail Capital Europe ist eine junge Tochtergesellschaft des japanischen Weltkonzerns Mitsui & Co. Die MRCE finanziert und vermietet Güterwagen und zunehmend auch moderne Lokomotiven. Kunden sind Transportunternehmen, die europaweit schnelle und sichere Transporte mit grenzüberschreitenden Zügen durchführen. MRCE setzt dazu auf die Mehrsystem-Lokomotiven der TRAXX-Familie, die technisch der Baureihe 185 entsprechen - sie sind in den wichtigsten europäischen Eisenbahn-Netzen zugelassen. Das markante schwarze Design der Maschinen vermittelt technische Ästhetik, betont die Zweckmäßigkeit und verspricht angemessene Leistung. Die Flotte ist ganz aktuell: 16 dieser neuen "Knight Riders" stehen bereits im Dienst, weitere Lokomotiven sind bei Bombardier in Auftrag gegeben (Stand Mitte 2006).

mehr

Merkmale

) Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
d Digital-Decoder mit weiteren digital schaltbaren Funktionen (f1, f2, f3 oder f4) beim Betrieb mit Control Unit 6021. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive. Standardfunktion (function) bei konventionellem Betrieb aktiv.
H Dreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
T Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Drehpunkt.
5 Epoche 5
b Digital-Lokomotive oder Digital-Gerät für das Märklin Digital-System (Motorola-Format).

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren