Schwere Diesellokomotive.
Schwere Diesellokomotive.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 36423
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche V
Art Diesellok
werksseitig ausverkauft Händler finden

Produkt

Modell: Lokomotive in Metallausführung. Mit Digital-Decoder und Spezialmotor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden. Länge über Puffer 23,9 cm.

Modell: Lokomotive in Metallausführung. Mit Digital-Decoder und Spezialmotor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden. Länge über Puffer 23,9 cm.

mehr

Einmalige Serie.

Veröffentlichungen

- MHI Exclusiv 03/2009 - Gesamtprogramm 2009/2010

Großbetrieb

Minttürkise Ludmilla - Auffallender Farbtupfer. Die Wiedervereinigung und die Zusammenführung der beiden Deutschen Staatsbahnen zur Deutschen Bahn AG (DB AG) hatte auch die Umlackierung der Ex-DR Fahrzeuge im Farbschema der ehemaligen DB zur Folge. Die „Ludmilla“ mit der Betriebsnummer 234 304-4 stellte insofern eine Besonderheit dar, da sie als einzige Lok nicht das übliche orientrot mit weißem Latz bekam, sondern einen minttürkisen Anstrich, der immer noch Eisenbahnfreunde zu Streitgesprächen...

Minttürkise Ludmilla - Auffallender Farbtupfer. Die Wiedervereinigung und die Zusammenführung der beiden Deutschen Staatsbahnen zur Deutschen Bahn AG (DB AG) hatte auch die Umlackierung der Ex-DR Fahrzeuge im Farbschema der ehemaligen DB zur Folge. Die „Ludmilla“ mit der Betriebsnummer 234 304-4 stellte insofern eine Besonderheit dar, da sie als einzige Lok nicht das übliche orientrot mit weißem Latz bekam, sondern einen minttürkisen Anstrich, der immer noch Eisenbahnfreunde zu Streitgesprächen anregt. Ob schön oder nicht bleibt wohl letztendlich eine Frage des Geschmacks; ein auffallender Farbtupfer im roten Einerlei war die minttürkise 234 304-4 mit Sicherheit.

mehr

Merkmale

! Exclusive Sondermodelle der Märklin-Händler-Initiative - in einmaliger Serie gefertigt.
) Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
d Digital-Decoder mit weiteren digital schaltbaren Funktionen (f1, f2, f3 oder f4) beim Betrieb mit Control Unit 6021. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive. Standardfunktion (function) bei konventionellem Betrieb aktiv.
H Dreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
T Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Drehpunkt.
5 Epoche 5
b Digital-Lokomotive oder Digital-Gerät für das Märklin Digital-System (Motorola-Format).

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren

Digitale Funktionen

Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station Central Station 3
Spitzensignal
Direktsteuerung